Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 11. Aug 2022, 02:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 18. Nov 2012, 14:46 
Offline
Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 5. Mai 2009, 21:35
Beiträge: 1797
Bilder: 214

Wohnort: Bergisch Gladbach
KarlAntonMartini hat geschrieben:
...schäbig...
Lieber KarlAntonMartini,
dieses Abverb ist vollkommen unangebracht. Token - so "schäbig" sie auch manchmal erscheinen mögen - sind viel lebendigere Zeitzeugnisse als Medaillien. Leider habe ich nur wenige Token mit Eisenbahnbezug, die ich an dieser Stelle vorstellen könnte. Die ägyptischen Strassenbahntoken aus Alexandria und Kairo sind ja allgemein bekannt. Und sonst fällt mir momentan nichts ein...
Schönen Sonntag!
MG

_________________
Heute liegt in aller Ewigkeit vor morgen. Bringe den heutigen Tag zu Ende, dann kümmere Dich um den nächsten (afrikanisches Sprichwort) Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18. Nov 2012, 17:16 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 21:47
Beiträge: 6488
Bilder: 190
Lieber KAM!

Niemand muss sich hier für einen Beitrag oder das dargestelle Gepräge entschuldigen.

Lieber MG!

Herzlichen Dank für die interessante Erhellung meinerseits - wie immer interessant zu lesen, wie du unterschiedliche Hobby auf's Vortrefflichste verbindest.

Olaf

_________________
Was du ererbt von Deinen Vätern, erwirb es, um es zu besitzen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23. Nov 2012, 16:19 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 25. Mai 2009, 15:22
Beiträge: 2966
Wohnort: Dresden
Zum Wochende noch eine schlichte Marke der Midland Railway. Diese Gesellschaft war vor 1923 die drittgrößte britische Eisenbahngesellschaft, ihr Sitz war in Derby. Dort, vom "Operating Department", wurde dieses Stück ausgegeben. Da nicht gelocht, ist es wohl kein Pay Check, sondern vermutlich ein Fahrausweis für Angestellte. Die Midland Railway bildete den Kernbestand der 1923 ins Leben getretenen London, Midland & Scottish Railway. Grüße, KarlAntonMartini


Dateianhänge:
Derby.jpg
Derby.jpg [ 38.01 KiB | 9562-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15. Apr 2013, 15:50 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 25. Mai 2009, 15:22
Beiträge: 2966
Wohnort: Dresden
Hier paßt ein Neuzugang her, der es gerade noch in meine Sammlung geschafft hat, denn strenggenommen ist bei Australien im Jahr 1901 Schluß. Aber der Anlaß dieser Medaille ist der Beginn des Eisenbahnverkehrs in New South Wales mit dem Start der Strecke zwischen Sydney und Paramatta. Abgebildet ist auf der einen Seite rollendes Material von damals, eine Lokomotive von Stephenson in Newcastle und ein Waggon erster und einer dritter Klasse. Die andere Seite zeigt entsprechendes aus der Zeit von 1905. Die Strecke von Sydney nach Paramatta ist heute die Kernstrecke des S-Bahn-Betriebs, 1855 brauchte es für die 14 Meilen 50 Minuten. Das Stück ist aus Bronze, 30 mm. Hersteller unbekannt. Grüße, KarlAntonMartini


Dateianhänge:
NSWRW1.jpg
NSWRW1.jpg [ 31.73 KiB | 9473-mal betrachtet ]
NSWRW2.jpg
NSWRW2.jpg [ 32.6 KiB | 9473-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15. Apr 2013, 21:36 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2009, 22:29
Beiträge: 2995
Bilder: 2995

Wohnort: in den kranichüberfluteten Weiten der Diepholzer Moorniederung
Bei so einem schönen Stück wären mir meine Prinzipien ebenfalls Wurscht. :whow:

_________________
-


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15. Apr 2013, 22:20 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer

Registriert: 27. Dez 2009, 01:08
Beiträge: 2346
Bilder: 3472

Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Das ist was für MG!

_________________
Wurzel hat geschrieben:
@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)

Münz-Goofy hat geschrieben:
Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 9. Sep 2015, 14:22 
Offline
Professor

Registriert: 25. Mai 2009, 09:27
Beiträge: 381
Nach gut 2 Jahren hat der dieser Thread verdient, wieder nach oben geholt zu werden.

Der Grund: ein unbekannter Eisenbahnjeton, Durchmesser 23mm, Wendeprägung (deutsche Prägung).

Mir kommt dieses Stück so bekannt vor, auch das Monogramm wirkt vertraut, aber meine Suche ist erfolglos.

Vielleicht könnt Ihr mir helfen - vielen Dank im Voraus!


Dateianhänge:
Eisenbahn1859AV.jpg
Eisenbahn1859AV.jpg [ 84.5 KiB | 9170-mal betrachtet ]
Eisenbahn1859RE.jpg
Eisenbahn1859RE.jpg [ 89.43 KiB | 9170-mal betrachtet ]

_________________
Bauftragter des Numismatisch Beratenden Ausschusses Telefonwertmarken der Mitgliedsstaaten der Warschauer Vertragsorganisation des Zentralkomitees des Numismatik-Cafés Österreichs
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 9. Sep 2015, 16:12 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2009, 22:29
Beiträge: 2995
Bilder: 2995

Wohnort: in den kranichüberfluteten Weiten der Diepholzer Moorniederung
Ich als Laie würde auf die österreichische Westbahn tippen, kann dies aber nicht belegen.

_________________
-


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 9. Sep 2015, 17:19 
Offline
Professor

Registriert: 25. Mai 2009, 09:27
Beiträge: 381
Danke Afrasi.
Äußerlich hat sie eine gewisse Ähnlichkeit der Bayerische B IX (Ostbahn) und der Adler:

https://de.wikipedia.org/wiki/Bayerisch ... Ostbahn%29
https://en.wikipedia.org/wiki/Adler_%28locomotive%29

_________________
Bauftragter des Numismatisch Beratenden Ausschusses Telefonwertmarken der Mitgliedsstaaten der Warschauer Vertragsorganisation des Zentralkomitees des Numismatik-Cafés Österreichs


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 9. Sep 2015, 17:21 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 25. Mai 2009, 15:22
Beiträge: 2966
Wohnort: Dresden
Da werfe ich meinen Tip ein: Luxemburg, Wilhelms-Bahn, erste Linien 1859 eröffnet. Grüße, KarlAntonMartini


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50