Numismatik-Cafe
http://www.numismatik-cafe.at/

TREBONIANUS GALLUS und VOLUSIANUS
http://www.numismatik-cafe.at/viewtopic.php?f=47&t=765
Seite 1 von 11

Autor:  payler [ 19. Jul 2009, 11:11 ]
Betreff des Beitrags:  TREBONIANUS GALLUS und VOLUSIANUS

Gaius Vibius Trebonianus Gallus (* 206 in Perusia [heute Perugia]; † August 253) war zwischen 251 und 253 gemeinsam mit seinem Sohn Volusianus römischer Kaiser. (wikipedia).

Trebonianus Gallus
251-253
Antonian
3,09 gr.
Rom
Drapierte Büste r. mit Strahlenbinde
Annona steht r. mit Steuerruder und Ähren, Fuß auf Prora
IMP CAE C VIB TREB GALLVS AVG
ANNONA AVGG
RIC 31
Kampmann 83.4

Dateianhänge:
TA.jpg
TA.jpg [ 51.59 KiB | 10462-mal betrachtet ]
TB.jpg
TB.jpg [ 45.86 KiB | 10462-mal betrachtet ]

Autor:  sulcipius [ 19. Jul 2009, 18:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Trebonianus Gallus

Interessanter Thread und gleich mit einem "1a"Münzerl gestartet 8-)

Hier ein As, welcher keine allzu häufige Reversseite aufweist:

Zitat:
As/ROMA

A) IMP CAE C VIB TREB GALLVS AVG
Belorbeerte, drapierte Büste nach rechts

R) VOTIS DECENNALIBVS SC im Kranz

Gewicht:9,4g
Ø: 26mm
RIC IV/III/127b


Dateianhang:
TrebGall-As-VOTISDECEN.jpg
TrebGall-As-VOTISDECEN.jpg [ 121.63 KiB | 10450-mal betrachtet ]

Liebe Grüße
Gerhard

Autor:  sulcipius [ 19. Jul 2009, 19:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Trebonianus Gallus

Hier möchte ich Euch 2 Gepräge der Münzstätte Antiochia vorstellen:

Zitat:
Antoninian/ANTIOCHIA

A) IMP C C VIB TREB GALLVS PF AVG
Drapierte, gepanzerte Büste mit Strahlenkrone nach rechts

R) IVNO MARTIALIS
Iuno sitzt nach links, hält Ähren (?) und Zepter

Gewicht:4,1g
Ø: 23mm
RIC IV/III/83


Dateianhang:
TrebGallus-Ant-IUNOMATRIA.jpg
TrebGallus-Ant-IUNOMATRIA.jpg [ 105.25 KiB | 10447-mal betrachtet ]


Zitat:
Antoninian/ANTIOCHIA

A) IMP C C VIB TREB GALLVS PF AVG
Gepanzerte, drapierte Büste mit Strahlenkrone nach rechts

R) SAECVLVM NOVVM
Sechssäuliger Tempel, in dessen Mitte Statue der Roma

Gewicht:4,26g
Ø:22mm
RIC IV/III/90


Dateianhang:
TrebGall-Ant-SAECNOV.jpg
TrebGall-Ant-SAECNOV.jpg [ 118.95 KiB | 10447-mal betrachtet ]


Liebe Grüße
Gerhard

Autor:  nephrurus [ 20. Jul 2009, 19:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Trebonianus Gallus

sulcipius hat geschrieben:
Interessanter Thread und gleich mit einem "1a"Münzerl gestartet 8-)

Hier ein As, welcher keine allzu häufige Reversseite aufweist:

Zitat:
As/ROMA

A) IMP CAE C VIB TREB GALLVS AVG
Belorbeerte, drapierte Büste nach rechts

R) VOTIS DECENNALIBVS SC im Kranz

Gewicht:9,4g
Ø: 26mm
RIC IV/III/127b


Dateianhang:
TrebGall-As-VOTISDECEN.jpg

Liebe Grüße
Gerhard


ein feines Stück, welches einem wirklich selten über den Weg läuft

Autor:  sulcipius [ 20. Jul 2009, 21:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Trebonianus Gallus

Servus lieber Nephrurus ;)

Ja stimmt, dieser As ist wirklich nicht häufig, wenn ich bedenke, daß ich damals lange gezögert hatte ihn zu kaufen :oops: Naja war am Beginn meiner Sammelleidenschaft und ich weis auch noch wie der Händler mich damals überzeugen mußte diesen As anstelle eines "0 8 15" Römers zu nehmen ;)
Liebe Grüße
Gerhard

Autor:  sulcipius [ 25. Jul 2009, 20:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Trebonianus Gallus und Volusianus

Den Sohnemann des Trebonianus Gallus, den VOLUSIANUS, möchte ich mit einer Bronze aus Antiochia vorstellen.

Zitat:
AE23 // PISIDIA - ANTIOCHIA

A) IMP C VIB AP CILVSSIANO AVG
Drapierte, gepanzerte Büste mit Strahlenkrone nach rechts

R) ANTIOCHIO CLA
Abs.: SR
Aquila zwischen 2 Standarten

Gewicht:6,6g
Ø: 23mm
SEAR 4381


Dateianhang:
VOLUSIANUS-Provprg-ANTIOCHIA.jpg
VOLUSIANUS-Provprg-ANTIOCHIA.jpg [ 44.68 KiB | 10399-mal betrachtet ]


Bemerkenswert ist die FALSCHE SCHREIBWEISE des Namens 8-)

Beste Grüße
Gerhard

Autor:  Julianus v Pannonien [ 26. Jul 2009, 10:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Trebonianus Gallus und Volusianus

Hallo Leute!

Zu diesem Thread hätte ich auch noch einen schönen Volusian beizutragen:

AV: Dapierte büst m. Str. Krone n.r
Leg: IMP CAE C VIB VOLVSIANO AVG
RV: Concordia mit Doppelfüllhorn und patera n.l
Leg: CONCORDIA AVGG

Viele Grüsse
Simon

Dateianhänge:
Volusiuan.jpg
Volusiuan.jpg [ 119.89 KiB | 10394-mal betrachtet ]

Autor:  payler [ 28. Nov 2009, 11:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Trebonianus Gallus und Volusianus

Puh - noch ein Postkastenfund:

Volusianus
Rom
251-253
IMP CAE C VIB VOLVSIANO AVG
PAX AVG
re. ein Stern
RIC 180
2,85 gr.

Dateianhänge:
VOL.JPG
VOL.JPG [ 34.65 KiB | 10378-mal betrachtet ]

Autor:  Klosterschueler [ 28. Nov 2009, 11:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Trebonianus Gallus und Volusianus

Lieber Payler!

Ach, ich wär so gern dabei, wenn du den Postkasten aufmachtst?
Stell mir das bissl vor wie Louis de Funès :hide:

Klosterschüler

Autor:  sulcipius [ 5. Dez 2009, 10:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Trebonianus Gallus und Volusianus

Hallöchen allseits !

@ Walter, Bißl spät, aber dennoch ich darf so frei sein, eine kleine Korrektur anzubringen?
Dein Volusianus hat nicht die Reverslegende: PAX AVG sondern PAX AVGG ;)
RIC Nummer stimmt auch mit neuer Legende :mrgreen:

==================================================================

Sodele, ich hab hier einen neuen Postamtsfund bekanntzugeben :whow:

Zitat:
Sesterz /ROMA

A) IMP CAE C VIB VOLVSIANO AVG
Belorbeerte, drapierte, gepanzerte Büste nach rechts

R) PAX AVGG SC
Pax steht frontal, blickt nach links, hält Olivenzweig und Zepter diagonal

Gewicht: 12,47g
Ø: 28mm
Referenz: RIC IV/III/256a
Ex: Wieland



Dateianhang:
Volusianus-Sest-PAXAVGGSC-RIC256a.jpg
Volusianus-Sest-PAXAVGGSC-RIC256a.jpg [ 115.87 KiB | 10354-mal betrachtet ]


Und imselben Fund war auch der Daddy enthalten:

Zitat:
Sesterz/ROMA

A) IMP CAES C VIBIVS TREBONIANVS GALLVS AVG
Drapierte, gepanzerte, belorbeerte Büste nach rechts

R) PIETAS AVGG SC
Verschleierte Pietas steht mit erhobenen Händen nach links, links unten Altar

Gewicht: 14,40g
Ø: 29 mm
Referenz: RIC IV/III/117a
Ex: Wieland


Dateianhang:
TrebonianusGallus-Sest-PIETAS-RIC117a.jpg
TrebonianusGallus-Sest-PIETAS-RIC117a.jpg [ 114.08 KiB | 10354-mal betrachtet ]


Liebe Grüße
Gerhard

Seite 1 von 11 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/