Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 2. Dez 2020, 17:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Constantius I. (Chlorus), Follis
BeitragVerfasst: 24. Jul 2015, 23:16 
Offline
Doktor

Registriert: 7. Nov 2014, 17:57
Beiträge: 122
Wohnort: orientalis urbs, quae dicitur Chremisa
Liebe Münzexperten, wie bereits in einem anderen Thread angekündigt hab ich da ein Schächtelchen mit Münzen erhalten, unter denen 14 Römer sind, bei denen ich mich leider überhaupt nicht auskenne.

Die unten gezeigte Münze ist ziemlich genau so groß wie ein modernes 2 Euro Stück,

den Constantin kann ich zwar noch erkennen, jedoch hapert es bei der genauen Bestimmung …


vielen Dank für eure Hilfe!

herzliche Grüße,

Kremser


Dateianhänge:
costa2.jpg
costa2.jpg [ 86.24 KiB | 6584-mal betrachtet ]
costa1.jpg
costa1.jpg [ 86.29 KiB | 6584-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25. Jul 2015, 10:36 
Offline
Wirklicher Hofrat

Registriert: 2. Jun 2010, 13:03
Beiträge: 1494
Wohnort: Dresden
Hallo Kremser,
ich lese FL VAL CONSTANTIVS NOB CAES - dann ist es Constantius I. Chlorus, der Vater von Constantin.
Rüchseite ist: GENIO POPVLI ROMANI
Es ist ein Follis (ob echt, weiß ich nicht), Prägestätte kann ich nicht so geneu erkennen.
Gruß ischbierra


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25. Jul 2015, 10:59 
Offline
Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jun 2010, 18:32
Beiträge: 1314
Lieber Kremser,
ich bin kein Römerspezialist aber ein wenig nachschauen im Kampmann schadet nicht. Vielleicht folgendes:
Unter Constantius I. habe unter 121.56 ich einen Nummi/Follis gefunden, der den Genius (mit dem sitzenden Adler als gelegentliches Attribut) aufweist. Auch die Umschrift GENIO POPULI ROMANI würde passen.
Aber nun sind die Spezialisten dran!
Liebe Grüße!
OTAKAR

_________________
Nütze das Leben! Es ist schon später als du denkst!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25. Jul 2015, 16:58 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer

Registriert: 27. Dez 2009, 01:08
Beiträge: 2336
Bilder: 3472

Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hallo,

keine schwere Nuss, es ist Constantius I. (Chlorus), der Follis ist etwas korrodiert, aber echt.
Die Münze stammt aus Alexandria (Abschnitt: ALE), 3. Offizin (im Feld: Gamma), Zeit etwa 295/6 n. Chr.
Zitat: RIC VI Alexandria 21a (c = common = häufig)
Trotz der Korrosion noch ein nettes Stück.

Gruß Chippi

_________________
Wurzel hat geschrieben:
@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)

Münz-Goofy hat geschrieben:
Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Constantius I. (Chlorus), Follis
BeitragVerfasst: 25. Jul 2015, 18:11 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 21:47
Beiträge: 6472
Bilder: 190
Na dann ab zu den Römern.
Ich habe mir erlaubt, den Titel zu aktualisieren, dann hat man in ein paar Monaten was davon.

Olaf

_________________
Was du ererbt von Deinen Vätern, erwirb es, um es zu besitzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Constantius I. (Chlorus), Follis
BeitragVerfasst: 25. Jul 2015, 23:10 
Offline
Doktor

Registriert: 7. Nov 2014, 17:57
Beiträge: 122
Wohnort: orientalis urbs, quae dicitur Chremisa
Herzlichen Dank an die gesammelte Weisheit, mir als Anfänger wächst der Respekt vor eurem Wissen mit jedem einzelnen posting.

Vielen Dank, Verneigung,

Kremser.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50