Numismatik-Cafe
http://www.numismatik-cafe.at/

TREBONIANUS GALLUS und VOLUSIANUS
http://www.numismatik-cafe.at/viewtopic.php?f=47&t=765
Seite 3 von 11

Autor:  Julianus v Pannonien [ 18. Jan 2010, 20:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Trebonianus Gallus und Volusianus

Einen Volusian hab ich auch noch entdekt der bis jetzt ziemlich verborgen lag,
der wurde noch nie Fotografiert von mir der arme :)

Das holte ich nun nach und stell ihn auch gleich hier vor.

Grüsse
Simon

Dateianhänge:
Volusianus Virtus.jpg
Volusianus Virtus.jpg [ 117.76 KiB | 5610-mal betrachtet ]

Autor:  muenzenputzer06 [ 18. Jan 2010, 21:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Trebonianus Gallus und Volusianus

Schöne Münze lieber Simon.
Und für mich eine passende Gelegenheit, den Virtus mit Stern im Feld hier vorzustellen.

Viele Grüße
müpu

Dateianhänge:
Volusian 001.jpg
Volusian 001.jpg [ 96.18 KiB | 5607-mal betrachtet ]
Volusian 006.jpg
Volusian 006.jpg [ 95.67 KiB | 5607-mal betrachtet ]

Autor:  Julianus v Pannonien [ 18. Jan 2010, 21:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Trebonianus Gallus und Volusianus

Dann doch gleich noch ein sehr Prägeschwacher Virtus nach rechts. ;)
Dafür schöne Tönung im Avers und grosser schrötling.

Simon

Dateianhänge:
Volusian Virtus rechts.jpg
Volusian Virtus rechts.jpg [ 124.62 KiB | 5605-mal betrachtet ]

Autor:  muenzenputzer06 [ 18. Jan 2010, 21:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Trebonianus Gallus und Volusianus

Diesen Volusianus habe ich mal aus einem Lot gefischt.
Und darauf bin ich heute noch stolz und freu mich, die Münze hier mal zu zeigen.

IVNONI MARTIALI

Grüße
müpu

Dateianhänge:
Volusian 013.jpg
Volusian 013.jpg [ 95.9 KiB | 5602-mal betrachtet ]
Volusian 020.jpg
Volusian 020.jpg [ 93.72 KiB | 5602-mal betrachtet ]

Autor:  muenzenputzer06 [ 18. Jan 2010, 21:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Trebonianus Gallus und Volusianus

Zitat:
Dann doch gleich noch ein sehr Prägeschwacher Virtus nach rechts

Lieber Simon,
das bezieht sich wohl nur auf die Rückseite der Münze.
Die VS ist absolute Spitze.
Aber dies ist mir bei Volusian schon öfter aufgefallen.
VS in "Top" und RS prägeschwach.
Gibts dafür eine Erklärung?

Grüße
müpu

Autor:  kckohn [ 20. Jan 2010, 23:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Trebonianus Gallus und Volusianus

Auf eure schönen Antoniniane soll nun ein Sesterz des Trebonianus Gallus folgen:

Obv. IMP CAES C VIBIVS TREBONIANVS GALLVS AVG, laureate and draped bust right
Rev. APOLLO SALVTARI S-C, Apollo standing left, holding branch and leaning on lyre, set on rock
251-253

30mm 17.64g

RIC 104 (R)

Dateianhänge:
Trebonianus Gallus Sesterz.jpg
Trebonianus Gallus Sesterz.jpg [ 44.37 KiB | 5592-mal betrachtet ]

Autor:  Julianus v Pannonien [ 21. Jan 2010, 19:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Trebonianus Gallus und Volusianus

Eine wunderschöne Portraitmünze des Trebonianus!
Immer wieder sehenswert! :!:

Viele Grüsse
Simon

Autor:  muenzenputzer06 [ 5. Feb 2010, 17:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: TREBONIANUS GALLUS und VOLUSIANUS

So, dann mal hier mein allererster Sesterz des Volusianus. :D
Soeben aus dem dunklen Briefumschlag befreit, darf ich ihn hier vorstellen.

IMP CAE C VIB VOLUSIANO AVG
CONCORDIA AVGG
17,34 Gramm bei 20 mm Durchmesser

Viele Grüße
müpu

Dateianhänge:
Volusian 027.jpg
Volusian 027.jpg [ 101.17 KiB | 5566-mal betrachtet ]
Volusian 034.jpg
Volusian 034.jpg [ 88 KiB | 5566-mal betrachtet ]

Autor:  taurisker [ 5. Feb 2010, 17:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: TREBONIANUS GALLUS und VOLUSIANUS

Ein wirklich feines Portrait!
Gratuliere zu diesem Neuzugang :)
Salvete
taurisker

Autor:  muenzenputzer06 [ 5. Feb 2010, 19:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: TREBONIANUS GALLUS und VOLUSIANUS

Danke lieber taurisker,

hatte mal wieder bei vcoins geschnüffelt und konnte nicht wiederstehen.
Sicherlich gibt es besser erhaltene Stücke - aber für meinen ersten Sesterzen des Voli bin ich überaus
zufrieden.

Viele Grüße
müpu

Seite 3 von 11 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/