Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 19. Sep 2020, 01:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 287 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 29  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Gepräge des ANTONINUS PIUS
BeitragVerfasst: 3. Okt 2009, 21:32 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 29. Mai 2009, 06:44
Beiträge: 766
Wohnort: Unterfranken
Also in acsearch habe ich nur einen solchen Aureus finden können, und darin steht: sehr selten:
http://www.acsearch.info/record.html?id=23830

Wenn der echt ist, dann ist er wahrscheinlich mehr wert, als meine "Antiken" zusammen genommen!

Gruß
Franz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gepräge des ANTONINUS PIUS
BeitragVerfasst: 3. Okt 2009, 21:38 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 21:47
Beiträge: 6470
Bilder: 190
Hallo David!

Herzlich willkommen im Numismatischen Caféhaus :)
Dieses Münzlein ist ja - wenn echt - ein echtes Prachtstück.
Es verdient auch, absolut perfekt abgebildet zu werden. Stehst du dich in der Lage, ein besseres Bild einzustellen,
viele von uns würden so ein schönes Stück bestimmt gerne näher betrachten.

lg
Klosterschüler

_________________
Was du ererbt von Deinen Vätern, erwirb es, um es zu besitzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gepräge des ANTONINUS PIUS
BeitragVerfasst: 3. Okt 2009, 23:02 
Offline
Aspirant

Registriert: 3. Okt 2009, 21:14
Beiträge: 3
Vielen Dank,

Ich habe gefragt weil ich es zu einen bekannten gegeben um es nach mit einem expert pr¨fen wird. Ich hoffe dass es echt ist. :)
Ich habe leider keine besser Jpg Foto, ander Scan sind mit endung .bmp.

Schoenen Tag noch.
Ich liebe dieses forum.
David


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gepräge des ANTONINUS PIUS
BeitragVerfasst: 3. Okt 2009, 23:06 
Offline
Aspirant

Registriert: 3. Okt 2009, 21:14
Beiträge: 3
Das unterschied zwichen meins und die andere muenx in http://www.acsearch.info/record.html?id=23830
ist dass meine Nach Linke seite sieht!.

Vielen dank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gepräge des ANTONINUS PIUS
BeitragVerfasst: 3. Okt 2009, 23:35 
Offline
k&k Hoflieferant, Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 18. Mai 2009, 18:26
Beiträge: 2753
Bilder: 281

Wohnort: Nürnberg
Nun ist es ja so, dass man solche Münzen nicht einfach so auf der Straße findet (leider) und man eigentlich wissen sollte, was sie wert sind, zumindest ungefähr, anhand der Quelle, aus der man sie hat.

Immerhin ist dieser Typ nicht in den gängigen (Online)-Fälschungsdatenbanken aufgeführt, was schon mal hoffen lässt.

Sollte sie ein Fundstück sein, dann ein Glückwunsch dem Finder!

_________________
Viele Grüße
helcaraxe
----------------------
Meine Galerie: Römische Provinzbronzen (ausbaufähig... ;-))


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gepräge des ANTONINUS PIUS
BeitragVerfasst: 18. Nov 2009, 15:26 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 22:20
Beiträge: 4036
Bilder: 125
Günstiger Münzfund auf der Haller Münzbörse:
Sesterz - geprägt 148/149
29,6 gr.
ANTONINVS AVG PIVS P P TR P XII
COS IIII S-C
Aequitas
RIC III 855 Cohen 232
Wie ich denke recht nett und noch sammelwürdig.


Dateianhänge:
A.jpg
A.jpg [ 31.89 KiB | 5742-mal betrachtet ]
B.jpg
B.jpg [ 49.36 KiB | 5742-mal betrachtet ]

_________________
Das Leben ist viel zu kurz um schlechten Wein zu trinken.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gepräge des ANTONINUS PIUS
BeitragVerfasst: 19. Nov 2009, 08:41 
Offline
Galerie - Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2009, 12:32
Beiträge: 2773
Bilder: 243

Wohnort: in der pannonischen Niederung
Lieber Walter!
Und ob Dein Pius noch sammelwürdig ist 8-) Schöner Sesterz, Porträt bello, fast alles lesbar, was will man mehr !
Glückwunsch zu diesem "Münzfund" :alarm:
Liebe Grüße
Gerhard

_________________
-oderint dum metuant -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gepräge des ANTONINUS PIUS
BeitragVerfasst: 19. Nov 2009, 12:04 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 22:20
Beiträge: 4036
Bilder: 125
Merci! :D

_________________
Das Leben ist viel zu kurz um schlechten Wein zu trinken.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gepräge des ANTONINUS PIUS
BeitragVerfasst: 19. Nov 2009, 13:19 
Offline
k&k Hoflieferant, Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 18. Mai 2009, 20:39
Beiträge: 765
Bilder: 16
und ich bin bei diesem Sesterz vorbeigelatscht und der wollte partout nicht in meine Sammlung hüpfen.
Es ist wirklich ein sehr schöner Sesterz.

lg

_________________
Bild
Echte Männer essen keinen Honig, echte Männer kauen Bienen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gepräge des ANTONINUS PIUS
BeitragVerfasst: 22. Nov 2009, 18:38 
Offline
CHIEFINSPECTOR of NUMISMATIC SCOTLAND YARD, Hofrat.

Registriert: 27. Mai 2009, 06:13
Beiträge: 2206
Bilder: 2
In diesem Thread hatte ich bisher noch keinen Beitrag.
Von daher möchte ich hier einen Antoninus Denar vorstellen.
Sicherlich kein aussergewöhnliches Gepräge, aber die Münze hat etwas besonderes für mich. 8-)

ANTONINVS AVG PIVS PP TR P XII
COS IIII
Aequitas n. l. stehend
3,08 Gramm

Viele Grüße
müpu


Dateianhänge:
Antoninus Pius 002.jpg
Antoninus Pius 002.jpg [ 58.63 KiB | 5689-mal betrachtet ]
Antoninus Pius 007.jpg
Antoninus Pius 007.jpg [ 91.43 KiB | 5689-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 287 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 29  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50