Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 24. Aug 2019, 17:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lucilla
BeitragVerfasst: 24. Jun 2009, 13:19 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Apr 2009, 21:39
Beiträge: 2012
Dieser Sesterz der Lucilla gefällt mir besonders wegen seines Portraits.

Lucilla, Sestez, Rom 164n.Chr.

Av: LUCILLAE AUG ANTONINI AUG F
Drapierte Büste rechts
Rv: VENUS SC
Venus sitzt links, hält Statuette der Victoria und Szepter.

RIC 1773

24,05g

Grüße
Harald


Dateianhänge:
Sesterz, Lucilla.jpg
Sesterz, Lucilla.jpg [ 40.44 KiB | 7444-mal betrachtet ]

_________________
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lucilla
BeitragVerfasst: 24. Jun 2009, 19:22 
Offline
Victorioso Semper, Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 1. Jun 2009, 10:10
Beiträge: 694
Bilder: 32
Sehr schöne Lucilla Harald!

Diese Dame fehlt bei mir in den Reihen, obwohl ich gestehen muss, dass ich mich bei den Regenten bis jetzt sehr
wenig mit deren Damen befasst habe :)

Grüsse
JvP

_________________
Meine Galerie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lucilla
BeitragVerfasst: 26. Jun 2009, 19:54 
Offline
Galerie - Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2009, 12:32
Beiträge: 2773
Bilder: 243

Wohnort: in der pannonischen Niederung
Nach diesem sehr sehr schönen Sesterz der Dame, möchte ich noch einen Denar der Lucilla nachreichen.

Zitat:
Denar/ROMA

A) LVCILLAE AVG ANTONINI AVG F
Drapierte Büste mit Nackenrolle nach rechts

R) VOTA PVBLICA
Eichenkranz umgibt die Inschrift

Gewicht:3,3g
Ø:19mm
RIC III [MarcAurel] / 792


Dateianhang:
Lucilla-Denar-VOTAPVBLICA-RIC[MarcAurel]792.jpg
Lucilla-Denar-VOTAPVBLICA-RIC[MarcAurel]792.jpg [ 103.83 KiB | 7419-mal betrachtet ]


Liebe Grüße
Gerhard

_________________
-oderint dum metuant -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lucilla
BeitragVerfasst: 27. Jun 2009, 10:39 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Apr 2009, 21:39
Beiträge: 2012
Hallo Gerhard,
vielen Dank :D

Ich finde, einige Deiner Sesterzen sind noch um Klassen besser.
Ich erinnere mich da zum Beispiel an einen Top- erhaltenen Marc Aurel ;)

Viele Grüße
Harald

_________________
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lucilla
BeitragVerfasst: 27. Jun 2009, 12:42 
Offline
Galerie - Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2009, 12:32
Beiträge: 2773
Bilder: 243

Wohnort: in der pannonischen Niederung
:oops: Danke für das Lob lieber Harald!
Ich glaube zu wissen, welchen Sesterz Du da meinst.
Ich werd mal im Photfundus wühlen, der gute Marc Aurel Thread ist sowieso schon zu weit hinten angesiedelt :)

Liebe Grüße
Gerhard

_________________
-oderint dum metuant -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lucilla
BeitragVerfasst: 27. Jun 2009, 13:18 
Offline
Magister

Registriert: 23. Jun 2009, 22:36
Beiträge: 90
Hallo harald,
Deine Lucilla ist ein echtes Zuckerl mit einem wunderbaren Portrait. Selbst gefunden? Alle 5 bis 10 Jahre ist ja so ein Kracher möglich.
Viele Grüße, imp44.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lucilla
BeitragVerfasst: 27. Jun 2009, 18:39 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Apr 2009, 21:39
Beiträge: 2012
imperator44 hat geschrieben:
Deine Lucilla ist ein echtes Zuckerl mit einem wunderbaren Portrait. Selbst gefunden? Alle 5 bis 10 Jahre ist ja so ein Kracher möglich.


Vielen Dank, lieber Kollege :D
So wie alle meine Römer selbst gefunden in einem Zeitraum von ca. 15 Jahren.
Danach spezialisierte ich mich auf Kelten.
In den Siebzigern waren es mehrere dieser Sorte pro Jahr.
Da sie leider nicht nachwachsen und die Bodenverhältnisse einschließlich des sauren Regens das ihrige dazu beitragen, hast Du mit Deiner Aussage leider recht.

Viele Grüße
Harald

_________________
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: LUCIUS VERUS und LUCILLA
BeitragVerfasst: 28. Jun 2009, 14:29 
Offline
Victorioso Semper, Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 1. Jun 2009, 10:10
Beiträge: 694
Bilder: 32
Da wir ja bereits den Marcus Aurelius Thread haben,
finde ich gebührt auch seinem mitstreiter Lucius Verus ein Thread hier im Forum.

Lucius Verus war es ja, der die Parther- und Armeniersiege vollbracht hat ,( oder zumindest unter seinem Kommando )
für die unter Marc Aurel viele Typen geprägt wurden.

Nun möchte ich auch gleich einen meiner zwei Luciusse vorstellen, den Nachfolgenden Sesterzen konnte ich ziemlich günstig erwerben.
Und er gefällt mir auch sehr gut wegend des äusserst schönen Portraits.

Sesterz

AV: Belorbeertes Haupt n.r
Leg: L VERVS AVG ARM PARTH MAX
RV: Victoria mit Kranz und Palmwedel n.l schreitend im Feld SC
Leg: TR POT VII IMP IIII COS III
PrS: Rom
Ref: RIC 1461 ( M. Aurel)
Ø = 27 - 30mm

Viele Grüsse
Simon


Dateianhänge:
Verus I.jpg
Verus I.jpg [ 101.8 KiB | 7429-mal betrachtet ]

_________________
Meine Galerie
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lucius Verus
BeitragVerfasst: 28. Jun 2009, 14:45 
Offline
Galerie - Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2009, 12:32
Beiträge: 2773
Bilder: 243

Wohnort: in der pannonischen Niederung
Hallo Allerseits :!:

Gute Idee lieber Simon dem Lucius Verus einen Thread zu widmen, für seine "Angetraute" da gibt es ja bereits Selbigen ;)

Ich möchte mich anschließen und auch einen Sesterz vom Verus zeigen. Zwar hat er bißl "nervöse" Oberfläce, aber dafür eine nicht allzu häufige Reversseite:

Zitat:
Sesterz/ROMA

A) L AVREL VERVS AVG ARMENIACVS
Belorbeerte, gepanzerte Büste mit leichter Rückenansicht nach rechts

R) TRP IIII IMP II COS II SC
Abs.: REX ARMEN DAT
Verus sitzt auf Estrade nach links, hinter ihm stehen
zwei Soldaten, vor ihm ein Offizier, der einen Stock hält. Am Fuß
der Estrade, links steht der Partherkönig Sohaemus und hebt Hand

Gewicht:20,1g
Ø: 31mm
RIC III[MarcAurel]/1371
gepr. : Dez 163-Dez164


Dateianhang:
LuciusVerus-Sest-RIC1371.jpg
LuciusVerus-Sest-RIC1371.jpg [ 120.1 KiB | 7426-mal betrachtet ]


Liebe Grüße
Gerhard

_________________
-oderint dum metuant -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lucius Verus
BeitragVerfasst: 28. Jun 2009, 14:57 
Offline
Victorioso Semper, Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 1. Jun 2009, 10:10
Beiträge: 694
Bilder: 32
Wundervoll!

Da würd ich gerne was gegen Tauschen :D

Grüsse
Simon

_________________
Meine Galerie


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50