Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 24. Aug 2019, 17:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 25. Jun 2009, 21:30 
Offline
Galerie - Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2009, 12:32
Beiträge: 2773
Bilder: 243

Wohnort: in der pannonischen Niederung
Um die Liste der Tetrachen fortzusetzen, hier der Nächste im Bunde.
FLAVIUS VALERIANUS CONSTANTIUS

Zur Einleitung ein Follis, geprägt in TRIER

Zitat:
Follis // TREVERI

A) CONSTANTIVS NOB CAES
Belorbeerte Büste nach links
R) GENIO POPVLI ROMANI
Feld: B Г // Abs.: TR
Geniusallegorie

Gewicht:10,03g
Ø: 26mm
RIC VI / 220a
ex: Rutten&Wieland


Dateianhang:
ConstChlorus-Follis-TREVERI-RIC220a.jpg
ConstChlorus-Follis-TREVERI-RIC220a.jpg [ 126.73 KiB | 6548-mal betrachtet ]


Liebe Grüße
Gerhard

_________________
-oderint dum metuant -


Zuletzt geändert von sulcipius am 13. Jul 2009, 13:08, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26. Jun 2009, 08:54 
Offline
Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 4. Apr 2009, 13:57
Beiträge: 1112
Bilder: 0
Klasse Münze Gerhard, noch dazu mit Linksportrait!

Anbei mein Chlorus:
Constantius I. Chlorus, Großfollis, Mzst. Heraklea 297/298 Offizin 4
Av. belorbeerte Büste rechts FL VAL CONSTANTIVS NOB CAES
Rv. opfernder Genius steht links GENIO POPVLI ROMANI
im Abschnitt HT Delta
26,5mm 10,16g RIC VI Heraclea 20a (Häufigkeit C)
Ex: Antikenhandel A. Kahlig Wien

Wie üblich einige Details zu Chlorus:
Flavius Valerius Constantius (* um 250 in Illyrien + 306 Eboracum dem heutigen York, Beiname Chlorus, der Grüne, Blasse -> nicht zeitgenössisch!), kurz Constantius I., war ein Kaiser der römischen Tetrarchie. Zunächst von 293 bis 305 untergeordneter Caesar, war er in den Jahren 305/306 Augustus. Als Kaiser sorgte er für die Niederschlagung des Britannischen Sonderreiches unter Carausius und Allectus. Mit seinem Sohn Konstantin, der später auch "der Große" genannt wurde, begründete er die konstantinische Dynastie.

Zu Constantius’ Machtbereich zählten Hispanien, Gallien und Britannien, wobei jedoch ganz Britannien und Teile Nordgalliens durch die Revolte des Befehlshabers der Classis Britannica Carausius seiner Herrschaft entzogen waren. Schon unmittelbar nach seiner Thronbesteigung gelang ihm die Rückeroberung der gallischen Gebiete, was dazu führte, dass Carausius ermordet und durch Allectus ersetzt wurde. Constantius errang noch mehrere Siege gegen die Germanen: Er führte einen weiteren Feldzug gegen die Franken, in dessen Verlauf er tief in ihr Gebiet vordrang und weitere als Kolonen nach Gallien umsiedelte. 298 griffen ihn die Alamannen bei Langres an, wobei er verwundet wurde. Durch neue Festungsanlagen sicherte er die Rheingrenze von Mainz bis zum Bodensee gegen die Angriffe der Germanen. Das römische Grenzkastell Constantia am Bodensee, bestehend seit dem Anfang des 4. Jahrhunderts, wurde wahrscheinlich nach Constantius Chlorus benannt und sollte später zur Keimzelle der Stadt Konstanz werden.

Constantius I. wurde nach dem Rücktritt Diokletians und Maximians am 1. Mai 305 gemeinsam mit Galerius selbst Augustus. Bereits im Jahre 306 (wahrscheinlich Ende Juli) starb Constantius in Eboracum auf einem Feldzug gegen die Pikten und Skoten. Er wurde in einem Mausoleum in Trier bei der heutigen Kirche St. Maximin beigesetzt. Die Truppen riefen daraufhin seinen Sohn Konstantin zu seinem Nachfolger aus. Das war der Anfang vom Ende für das von Diokletian erdachte Mehrkaisermodell, das keine dynastische Thronfolge vorsah.


Dateianhänge:
chlorus.jpg
chlorus.jpg [ 61.11 KiB | 6530-mal betrachtet ]

_________________
omnia praeclara rara sunt
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26. Jun 2009, 15:15 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2009, 17:24
Beiträge: 767
Bilder: 34
ich hab' von diesem herrn einen ganz netten argenteus.
das rv hat zwar einen bösen einhieb, aber dafür ist das porträt und die sonstige erhaltung klasse.
ausserdem als augustus ziemlich selten!
grüsse
frank


Dateianhänge:
constantius I.jpg
constantius I.jpg [ 40.15 KiB | 6519-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26. Jun 2009, 16:18 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Apr 2009, 21:39
Beiträge: 2012
beachcomber hat geschrieben:
das rv hat zwar einen bösen einhieb, aber dafür ist das porträt und die sonstige erhaltung klasse.


Ich würde sogar sagen stempelfrisch Erhalten :o

So wie der Einhieb auf dem Foto aussieht, dürfte er nicht auf einen unachtsamen Ausgräber zurückzuführen, sondern schon in der Antike entstanden sein.
Wenn ich mit meiner Vermutung richtig liege, wäre das ein Nachweis einer Echtheitsprobe auf einem Münztyp, von dem mir eigentlich kaum subärate Belege bekannt sind.


Grüße
Harald

_________________
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26. Jun 2009, 17:13 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 29. Mai 2009, 06:44
Beiträge: 766
Wohnort: Unterfranken
Mein Antoninian hat Ei-Form, ist recht dünn und die Erhaltung wirft Einem auch nicht vom Hocker:
CONSTANTIUS I. CHLORUS, als Caesar (293 - 305 n. Chr.)
Antoninian 2.95 g, AE 21/25, Mzst. Antiochia 293 n. Chr.
Vs: FL VAL CONSTANTIVS NOB CAES. Büste mit Strahlenkrone und Paludament nach rechts.
Rs: IOVI ET HERCVLI CONS CAES / S / XXI•. Jupiter mit Globus und Szepter und Hercules mit Victoria, Keule und Löwenfell stehen einander gegenüber.
RIC 673; C 164; Kampmann 121.8.

Gruß
Franz


Dateianhänge:
Constantius IOVI ET HERCVLI CONS CAES RIC 673.jpg
Constantius IOVI ET HERCVLI CONS CAES RIC 673.jpg [ 127.97 KiB | 6508-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26. Jun 2009, 17:42 
Offline
Galerie - Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2009, 12:32
Beiträge: 2773
Bilder: 243

Wohnort: in der pannonischen Niederung
Aber dafür ist dein "Antoninian" mit Dem RV auch nicht alle Tage anzutreffen.
Glückwunsch lieber Franz :!:
Liebe Grüße
Gerhard

_________________
-oderint dum metuant -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26. Jun 2009, 17:47 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 29. Mai 2009, 06:44
Beiträge: 766
Wohnort: Unterfranken
Gut beobachtet, lieber Gerhard! Das war ja auch der Grund, warum ich ihn genommen habe - bei der Erhaltung ;) .
LG Franz


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26. Jun 2009, 18:17 
Offline
Victorioso Semper, Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 1. Jun 2009, 10:10
Beiträge: 694
Bilder: 32
Ich hätte da auch noch einen Antoninian ( Radiatus )

AV: . Drapierte Büste mit Strahlenkrone n.r
Leg:FL VAL CONSTANTIVS NOB CAES
RV: Jupiter überreicht Kaiser einen Globus m. Victoria
Leg: CONCORDIA MILITVM im Feld A
Absch: ALE
PrS: Alexandria

Grüsse
JvP


Dateianhänge:
Chlorus.jpg
Chlorus.jpg [ 126.6 KiB | 6498-mal betrachtet ]

_________________
Meine Galerie
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26. Jun 2009, 21:42 
Offline
k&k Hoflieferant, Professor

Registriert: 25. Mai 2009, 00:46
Beiträge: 357
Bilder: 61

Wohnort: Thormarcon
Im Anschluss ein Chlorus von der "wilden Insel" aus London:

Vs. FL VL CONSTANTIVS NOB C
Rs. Genius n.l. stehend; Chlamys über Schulter; Patera und Füllhorn haltend; auf Kopf Modius, GENIO POPVLI ROMANI

Ich wäre für eine RIC-Angabe sehr dankbar, da just diese Seite auf der DVD fehlt :x


Grüße

kc


Dateianhänge:
Constantius Chlorus.jpg
Constantius Chlorus.jpg [ 26.94 KiB | 6487-mal betrachtet ]
London.jpg
London.jpg [ 26.97 KiB | 6487-mal betrachtet ]

_________________
Ein Hoch auf die Sesterzen!
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26. Jun 2009, 21:54 
Offline
Galerie - Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2009, 12:32
Beiträge: 2773
Bilder: 243

Wohnort: in der pannonischen Niederung
Hallöchen kckohn !

Ein RIC Zitat bräuchtest zu Deinem sehr netten Follis?

Bitte sehr: :D

RIC VI /Seite 124; Nr: 14a; R; gepr.: ca.300

Liebe Grüße
Gerhard

_________________
-oderint dum metuant -


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50