Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 24. Aug 2019, 17:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: DIE TETRARCHIE - GALERIVS MAXIMIANVS
BeitragVerfasst: 25. Jun 2009, 19:54 
Offline
Galerie - Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2009, 12:32
Beiträge: 2773
Bilder: 243

Wohnort: in der pannonischen Niederung
Schönen guten Abend lieber Cafeehausstammtisch ;)

Ich dachte mir, es wäre doch an der Zeit , die Herrscher der Tetrachie ins Rennen zu schicken.
Beginnen möchte ich diesen Abschnitt der Römischen Geschichte mit dem 4.Vertreter der Tetrachie: GAIUS GALERIUS VALERIUS MAXIMIANVS.

Die erste Münze, die ich Euch zeigen möchte, ist ein Antoninian:

Zitat:
Antoninian // LVGDVNVM

A) MAXIMIANVS NOB C
Drapierte, gepanzerte Büste mit Strahlenkrone nach rechts
R) ORIENS AVGG
Abs.: B
Sol nach links, hebt Hand, hält Peitsche

Gewicht:3,3g
Ø: 24mm
RIC V/II/684


Dateianhang:
Galerius-Ant-LVDVNVM-Genius-RIC684.jpg
Galerius-Ant-LVDVNVM-Genius-RIC684.jpg [ 110.9 KiB | 7607-mal betrachtet ]


Liebe Grüße
Gerhard

_________________
-oderint dum metuant -


Zuletzt geändert von sulcipius am 13. Jul 2009, 13:10, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25. Jun 2009, 20:00 
Offline
Galerie - Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2009, 12:32
Beiträge: 2773
Bilder: 243

Wohnort: in der pannonischen Niederung
Als nächstes möchte ich einen Follis, diesmal mit Linksporträt präsentieren !

Zitat:
Follis/TREVERI

A) MAXIMIANVS NOB CAES
Belorbeerter Kopf nach links

R) GENIO POPV LI ROMANI
Feld: B Г // Abschnitt: TR

Gewicht:10,7g
Ø:30mm
RIC VI /220b
geprägt: 296-297

Dateianhang:
Galeriuslinks-TREVERI.jpg
Galeriuslinks-TREVERI.jpg [ 69.23 KiB | 7606-mal betrachtet ]


Liebe Grüße
Gerhard

_________________
-oderint dum metuant -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25. Jun 2009, 20:54 
Offline
Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 4. Apr 2009, 13:57
Beiträge: 1112
Bilder: 0
Hallo Gerhard,
da bist du mir zuvorgekommen, denn ich wollte ebenso schon einen Thread über die Tetrarchie starten :)

Galerius 293-311 Großfollis Silbersud geprägt in Siscia 294
Av. belorbeerte Büste rechts GAL VAL MAXIMIANVS NOB C
Rv. Genius steht links, hält Patera und Füllhorn GENIO POPVLI ROMANI im Feld links S
28mm 9,43g RIC VI Sis 75b (Häufigkeit R)

Bis auf wenige Spots geschlossener Silbersud, prägefrisch.
Die Münze stammt aus der bedeutend selteneren allerersten Serie aus Siscia mit nur einem S im Feld, die häufigere Serie ist RIC 81 mit Münzzeichen S-A.

Ein paar Details zu Galerius:
Galerius * um 250 in der Nähe des heutigen serbischen Ortes Zaječar, + 311 in Serdica, mit vollem Namen Gaius Galerius Valerius Maximianus. Zunächst war er von 293 bis 305 untergeordneter Mitkaiser (Caesar) in der ersten Tetrarchie, bis er von 305 bis zu seinem Tod 311 zum Augustus aufstieg. Der senior Augustus Galerius bemühte sich letztlich vergeblich um eine Bewahrung des Systems: Die 308 auf der Konferenz zu Carnuntum mühsam restaurierte Tetrarchie löste sich nach dem Tod des Galerius 311 auf. Sein Sohn Candidianus wurde 313 von Licinius beseitigt.

Am 21. Mai 293 wurde Galerius von Kaiser Diocletian im Zuge der Einrichtung der Tetrarchie zum Mitkaiser (Caesar) für den Osten des Reiches ernannt. Galerius verließ seine erste Frau und heiratete Valeria, die Tochter Diocletians. 294 kämpfte Galerius in Ägypten und seit 296 gegen die Sassaniden, gegen die er zunächst eine Niederlage erlitt. 298 besiegte er jedoch den persischen Großkönig Narseh, was Rom im Frieden von Nisibis größere Gebietsgewinne einbrachte. Für seine Leistungen wurde ihm zu Ehren in seiner Residenzstadt Thessaloniki ein Triumphbogen errichtet.


Dateianhänge:
galerius_sis.jpg
galerius_sis.jpg [ 52.99 KiB | 7600-mal betrachtet ]

_________________
omnia praeclara rara sunt
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25. Jun 2009, 20:59 
Offline
Galerie - Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2009, 12:32
Beiträge: 2773
Bilder: 243

Wohnort: in der pannonischen Niederung
:mrgreen: Lieber Herfried: "Zwei Leut´, Eine Idee" oder so in der Art :mrgreen:

Toller Follis, den Du vorstellst, vor allem mit so prächtigem Silbersud, ein wahres Leckerli :!:

Liebe Grüße
Gerhard

_________________
-oderint dum metuant -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26. Jun 2009, 07:46 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Apr 2009, 21:39
Beiträge: 2012
sulcipius hat geschrieben:

Follis/TREVERI



Hallo Gerhard!

Ich verstehe unter dem Begriff treveri den in der Gegend von Trier ansässigen keltischen Stamm der Treverer.
Ich vermute, dass du mit Treveri jedoch den Prägeort Trier meintest.

Wäre nicht die Bezeichnung augusta treverorum korrekt?
Leider ist es mit meinen Leiteinkenntnissen nicht mehr sehr weit her und ich setze daher meine Hoffnung in unsere Spezialisten bezüglich einer eventuellen Korrektur meiner Vermutung.

Viele Grüße

Harald

_________________
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26. Jun 2009, 09:09 
Offline
Galerie - Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2009, 12:32
Beiträge: 2773
Bilder: 243

Wohnort: in der pannonischen Niederung
Wunderschönen guten Morgen !

Lieber Harald, Du hast mit Deinem Einwand teilweise Recht :!:

Anbei ein Auszug aus WIKIPEDIA:

"Die Stadt wurde vor mehr als 2000 Jahren unter dem Namen Augusta Treverorum (ab der zweiten Hälfte des 3. Jahrhunderts Treveris) gegründet und beansprucht den Titel der ältesten Stadt Deutschlands. Trier beruft sich hierbei auf die längste Geschichte als bereits von den Römern anerkannte Stadt, im Gegensatz zu einer Siedlung oder einem Heerlager."

Müßte es nicht dann doch TREVERI für die Spätzeit heißen = geprägt in Trier :?: Also Follis/TREVERI = Follis geprägt in Trier oder :?:

Liebe Grüße
Gerhard

_________________
-oderint dum metuant -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26. Jun 2009, 16:25 
Offline
Professor

Registriert: 13. Mai 2009, 15:49
Beiträge: 295
Bilder: 82
Hier eine weitere Variante aus Trier:
Follis 10,12g 303-305 als Caesar
MAXIMIANVS NOBIL C geharnischte belorbeerte Büste rechts
GENIO POPVLI ROMANI Genius nach links stehend, in der Rechten Patera, links Füllhorn
im Feld S - F
im Abschnitt PTR
RIC 594b
regards MM


Dateianhänge:
Galerius1_Genio.jpg
Galerius1_Genio.jpg [ 55.46 KiB | 7558-mal betrachtet ]

_________________
Miss Marples Gallery
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26. Jun 2009, 16:33 
Offline
Professor

Registriert: 13. Mai 2009, 15:49
Beiträge: 295
Bilder: 82
Ein weiterer Galerius aus Cyzicus:
Radiatus 3,08g 295-299 als Caesar unter Maximian und Diocletian
Av GAL VAL MAXI MIANVS NOB CAES
Rv CONCORDIA MI - LITVM / KA. Kaiser und Jupiter, beide mit Szepter, stehen einander gegenüber und halten Globus mit Victoria.
RIC 19 ; C 22
regards MM


Dateianhänge:
Galerius_Concordia.jpg
Galerius_Concordia.jpg [ 45.56 KiB | 7556-mal betrachtet ]

_________________
Miss Marples Gallery
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26. Jun 2009, 18:22 
Offline
Victorioso Semper, Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 1. Jun 2009, 10:10
Beiträge: 694
Bilder: 32
Sorry war der falsche Maximianus :D

Mache aber bald n Bild einer Galerius Münze :D


Grüsse
JvP

_________________
Meine Galerie


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26. Jun 2009, 21:27 
Offline
k&k Hoflieferant, Professor

Registriert: 25. Mai 2009, 00:46
Beiträge: 357
Bilder: 61

Wohnort: Thormarcon
Schöne Großfolles dürft ihr euer Eigen nennen. Besonders bei Herfrieds Luxusstück läuft mir das Wasser im Mund zusammen.

Hier ist ein Galerius Valerius von mir:

Vs. GAL VAL MAXIMIANVS NOB CAES
Rs. Genio n.l. stehend mit Chlamys; Patera und Füllhorn haltend; GENIO AVGG ET CAESARVM NN
Im Abschnitt: K B (Cyzikus)

RIC VII, Cyzikus, Nr. 11b (häufig)


Grüße

kc


Dateianhänge:
GAL VAL MAXIMIANVS NOB CAES.JPG
GAL VAL MAXIMIANVS NOB CAES.JPG [ 117.5 KiB | 7534-mal betrachtet ]
GENIO AVGG ET CAESARVM NN.JPG
GENIO AVGG ET CAESARVM NN.JPG [ 109.37 KiB | 7534-mal betrachtet ]

_________________
Ein Hoch auf die Sesterzen!
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50