Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 24. Aug 2019, 17:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 153 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 16  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: GORDIANUS III PIUS
BeitragVerfasst: 1. Jun 2009, 21:30 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 22:20
Beiträge: 4034
Bilder: 125
Epoche: Römische Kaiserzeit
Münzstätte: ROMA (Rom)
Nominal: Antoninian
Umschrift Avers: IMP GORDIANVS PIVS FEL AVG
Beschreibung Avers: drapierte und gepanzerte Büste mit Strahlenkrone rechts
Umschrift Revers: VIRTVTI AVGVSTI
Beschreibung Revers: Herkules lehnt rechts
RIC 95


Dateianhänge:
Gordi.jpg
Gordi.jpg [ 60.96 KiB | 8691-mal betrachtet ]

_________________
Das Leben ist viel zu kurz um schlechten Wein zu trinken.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prägungen des Gordian III
BeitragVerfasst: 2. Jun 2009, 10:54 
Offline
Doktor
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2009, 10:48
Beiträge: 131
Hier meine einzige antike Neuerwerbung von der Numismata Wien

Gordianus III Sesterz, Rom
AV: IMP GORDIANVS PIVS FEL AVG
RV: IOVI STATORI SC, Jupiter steht nach rechts mit Zepter und Blitzbündel, RIC 298
Gewicht ca. 22g

LG

biatec


Dateianhänge:
GordianusAV.jpg
GordianusAV.jpg [ 94.89 KiB | 8689-mal betrachtet ]
GordianusRV.jpg
GordianusRV.jpg [ 92.84 KiB | 8685-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prägungen des Gordian III
BeitragVerfasst: 2. Jun 2009, 14:25 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 29. Mai 2009, 06:44
Beiträge: 766
Wohnort: Unterfranken
Ein außerordentlich schöner Sesterz in meinen Augen, biatec. Gerade die Rs hat's mir angetan. Man könnte die dunklen Linien für Holzmaserung halten - als wenn das Stück aus einem Stück Kirschholz herausgeschnitzt worden wäre. Klasse!

Danke für's Zeigen!

Gruß
Franz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prägungen des Gordian III
BeitragVerfasst: 2. Jun 2009, 15:37 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2009, 17:24
Beiträge: 767
Bilder: 34
wahrlich ein prachtstück, diese alte sammlungs-patina ist immer wieder schön!
grüsse
frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prägungen des Gordian III
BeitragVerfasst: 2. Jun 2009, 16:20 
Offline
Galerie - Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2009, 12:32
Beiträge: 2773
Bilder: 243

Wohnort: in der pannonischen Niederung
Hallo liebe Leute!

Dieser Gordiansesterz sollte nicht vergessen werden vorgestellt zu werden :)

Sesterz/ROMA

A) M ANT GORDIANVS CAES
Bloße, drapierte Büste nach rechts

R) PIETAS AVGG SC
Priestergeräte


Gewicht:22,4g
Ø: 33 mm
Referenz: RIC IV/II/3
gepr. April-Juni 238 unter Balbinus/Pupienus

Dateianhang:
Gordianus-Sest-Caesarprg.jpg
Gordianus-Sest-Caesarprg.jpg [ 118.88 KiB | 8708-mal betrachtet ]


Liebe Grüße
Gerhard

_________________
-oderint dum metuant -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prägungen des Gordian III
BeitragVerfasst: 2. Jun 2009, 17:11 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2009, 17:24
Beiträge: 767
Bilder: 34
als caesar sieht man den auch nicht alle tage!
beim betrachten des fotos juckts mich ja gleich in den fingern - da könnte man schon noch einiges reinigen :)
grüsse
frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prägungen des Gordian III
BeitragVerfasst: 2. Jun 2009, 17:20 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 29. Mai 2009, 06:44
Beiträge: 766
Wohnort: Unterfranken
Mir geht es auch so, frank. Aber das würde ich mir nicht sagen trauen!

Gruß
Franz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prägungen des Gordian III
BeitragVerfasst: 2. Jun 2009, 17:31 
Offline
Galerie - Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2009, 12:32
Beiträge: 2773
Bilder: 243

Wohnort: in der pannonischen Niederung
Naja eigentlich sieht die Münze in der Hand schon besser viel aus als am Photo.
Was z.B. könnte man denn da noch reinigen :?: Ihr weckt die Neugierde in mir :mrgreen:

Liebe Grüße
Gerhard

_________________
-oderint dum metuant -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prägungen des Gordian III
BeitragVerfasst: 2. Jun 2009, 17:43 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2009, 17:24
Beiträge: 767
Bilder: 34
na, all' diese auflagen auf kopf, nase und mund und zwischen den buchstaben!
nach dem foto ist es natürlich schwer zu beurteilen, ob es wirklich angebracht ist oder nicht - das kann man endgültig nur sagen wenn man die münze in der hand bzw. unter dem mikroskop hat.
grüsse
frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prägungen des Gordian III
BeitragVerfasst: 5. Jun 2009, 18:16 
Offline
Galerie - Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2009, 12:32
Beiträge: 2773
Bilder: 243

Wohnort: in der pannonischen Niederung
Ehe ich in den Urlaub abdüse, möchte ich Euch Die hier vorstellen:

Zitat:
Pentassarion / NICOPOLIS AD ISTRUM –MOESIA INFERIOR

A) AVT K M ANTΩ ΓOPΔIANOC AVΓ
Gepanzerte Büste mit Srahlenkrone nach rechts.
Am Brustharnisch iin der Mitte befindet sich ein Gorgonenhaupt, links Aegis

R) V VΠ CAE MOΔECTOV NIKOΠOΛEITΩNOC Π
CAE MOΔECTOV NIKOΠOΛITΩN ΠOC ICTPON
Hermes nach vorne gebeugt steht nach links, stellt Fuß auf Felsen
(Kopf des Battos?!) sein rechter Arm liegt auf dem aufgestütztem Fuß,
in der Hand hält er den Kerykeion, in der linken Hand hält er Börse,
die er zur Hüfte preßt, über den linken Arm hängt Chalmys

Gewicht:13,76g
Ø: 28 mm
Referenz: AMNG 2056


Dateianhang:
Gordi-Prov-Hermes-Battos.jpg
Gordi-Prov-Hermes-Battos.jpg [ 102.41 KiB | 8688-mal betrachtet ]


Liebe Grüße
Gerhard

_________________
-oderint dum metuant -


Zuletzt geändert von sulcipius am 5. Jun 2009, 18:26, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 153 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 16  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50