Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 12. Aug 2020, 08:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ZENO
BeitragVerfasst: 24. Dez 2010, 17:26 
Offline
k&k Hoflieferant, Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 18. Mai 2009, 18:26
Beiträge: 2753
Bilder: 281

Wohnort: Nürnberg
Dass ich hier sobald noch mal eine neue Kaisergalerie aufmachen würde, hätte ich nicht gedacht. Aber wenn mich nicht alles täuscht, gibt es noch keinen Spezialthread für Zeno.

Und da fiel mir dieser Tage dieses unscheinbare Münzchen in die Hände.....:

Zeno
AE2, 474 – 491, Constantinopel (?), 4,00 g; 16 mm.
Av.: D N ZE[NO PERP AVG]; drapierte und kürassierte Büste mit Perldiadem n. re.
Rv.: Kaiser mit Labarum und Globus, vor ihm niedergefallener Gefangener.
RIC X, Constantinipel 948 (r2).

Ein paar Anmerkungen zu Zeno und diesen Münzen:

Zeno regierte ab (17.?) November 474, unterbrochen von einem 20-monatigen Exil Januar 475 bis August 476.
Volksaufstände und religiöse Flügelkämpfe prägten seine Regierungszeit. Außenpolitisch war er recht erfolgreich. In seine Regierungszeit fiel das „offizielle“ Ende des weströmischen Kaisertums (476 bzw. 480), während er das Oströmische Reich stabilisieren konnte.

Die Münzen wie die obige sind sehr selten, der RIC kannte nur ein Exemplar, dass zudem vermutlich "tooled" war, wie Kent schreibt. Er legt die Münzen nach Constantinopel, vermutlich waren sie aber wohl für den Umlauf in Cherson (Krim) geprägt. Wie später aufgetauchte Exemplare zeigen (z. B. hier, fehlt jedoch das postulierte Münzstättenzeichen CON, so dass möglicherweise de Münzen auch in Cherson selbst geprägt wurden.

Diese Münzen sind relativ dick (3,2 mm Schrötlingsdicke) und schwer, weshalb sie trotz des geringen Durchmessers als AE2 bezeichnet werden.

Ich freu mich über das Stück sehr, auch wenn es auf den ersten Blick nicht sehr ansehnlich sein sollte... ;-)

Und damit darf ich Euch allen Frohe Weihnachten wünschen!


Dateianhänge:
zeno.JPG
zeno.JPG [ 122.15 KiB | 7023-mal betrachtet ]

_________________
Viele Grüße
helcaraxe
----------------------
Meine Galerie: Römische Provinzbronzen (ausbaufähig... ;-))
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZENO
BeitragVerfasst: 24. Dez 2010, 17:47 
Offline
CHIEFINSPECTOR of NUMISMATIC SCOTLAND YARD, Hofrat.

Registriert: 27. Mai 2009, 06:13
Beiträge: 2206
Bilder: 2
helcaraxe hat geschrieben:
Und da fiel mir dieser Tage dieses unscheinbare Münzchen in die Hände.....:


Lieber Mattias,

wenn ich das so lese, dann denke ich gerne an meine Kindheit zurück und an die Geschichte vom Sterntalermädchen:

"Und wie es so stand und gar nichts mehr hatte, fielen auf einmal die Sterne vom Himmel und es waren lauter harte,
blanke Taler; und ob es gleich sein Hemdlein weggegeben, so hatte es ein neues an, und das war von allerfeinstem Linnen.
Da sammelte es sich die Taler hinein und war reich für sein Lebtag."

Viele liebe Grüße
Rainer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZENO
BeitragVerfasst: 18. Jan 2011, 21:35 
Offline
CHIEFINSPECTOR of NUMISMATIC SCOTLAND YARD, Hofrat.

Registriert: 27. Mai 2009, 06:13
Beiträge: 2206
Bilder: 2
Von einem netten Cafemitglied erhielt ich heute meinen ersten Zeno Solidus.

D N ZENO PERP AVG
VICTROIA AVGGG A CONOB
4,46 Gramm

Schöne Grüße
müpu


Dateianhänge:
Zeno 008.jpg
Zeno 008.jpg [ 98.22 KiB | 6978-mal betrachtet ]
Zeno 015.jpg
Zeno 015.jpg [ 93.52 KiB | 6978-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZENO
BeitragVerfasst: 19. Jan 2011, 18:21 
Offline
k&k Hoflieferant, Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 18. Mai 2009, 18:26
Beiträge: 2753
Bilder: 281

Wohnort: Nürnberg
Na herzlichen Glückwunsch! Da kann mein kleines hässliches Entlein natürlich nicht mithalten! :D

_________________
Viele Grüße
helcaraxe
----------------------
Meine Galerie: Römische Provinzbronzen (ausbaufähig... ;-))


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZENO
BeitragVerfasst: 19. Jan 2011, 21:40 
Offline
Galerie - Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2009, 12:32
Beiträge: 2773
Bilder: 243

Wohnort: in der pannonischen Niederung
Ein SEHR netter Solidus lieber Rainer :appaus:

Aber Matthias´"Häßliches Entlein", wie bezeichnet, kann da allemal mithalten, zumal Bronzemünzen des Zeno selten auftauchen und sooo häßlich ist die Münze nun auch wieder nicht ;)

Liebe Grüße
Gerhard

_________________
-oderint dum metuant -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZENO
BeitragVerfasst: 19. Jan 2011, 22:00 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer

Registriert: 27. Dez 2009, 01:08
Beiträge: 2332
Bilder: 3472

Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hier mal mein Trümmer, leider ist der Avers völlig hinüber.

Gruß Chippi


Dateianhänge:
b-Zeno-Constantinopel-RIC-962.JPG
b-Zeno-Constantinopel-RIC-962.JPG [ 10.26 KiB | 6929-mal betrachtet ]

_________________
Wurzel hat geschrieben:
@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)

Münz-Goofy hat geschrieben:
Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZENO
BeitragVerfasst: 7. Mai 2011, 19:44 
Offline
Victorioso Semper, Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 1. Jun 2009, 10:10
Beiträge: 694
Bilder: 32
Servus zusammen

Von der heutigen Münzmese in Bern konnte ich einen kleinen güldenen mit nach Hause schleppen.
winzige 1,42 gramm bingt er auf die Waage. Mein erster Tremissis noch dazu :)

Viele Grüsse
Simon


Dateianhänge:
Zeno Tremissis.jpg
Zeno Tremissis.jpg [ 121.72 KiB | 6892-mal betrachtet ]

_________________
Meine Galerie
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZENO
BeitragVerfasst: 7. Mai 2011, 19:57 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 22:20
Beiträge: 4036
Bilder: 125
Das Portrait ist wunderbar, feines Münzlein, Gratulation!

_________________
Das Leben ist viel zu kurz um schlechten Wein zu trinken.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZENO
BeitragVerfasst: 8. Mai 2011, 15:48 
Offline
Galerie - Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2009, 12:32
Beiträge: 2773
Bilder: 243

Wohnort: in der pannonischen Niederung
Gruetzi lieber Simon !

Allerherzlichsten Glückwunsch zu dem feinen Stück :appaus:

PS: Semissis und Tremissis, die Nominale sollte, möchte ich mir auch mal in die Sammlung legen :roll:

Liebe Grüße
Gerhard

_________________
-oderint dum metuant -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZENO
BeitragVerfasst: 23. Feb 2012, 20:17 
Offline
CHIEFINSPECTOR of NUMISMATIC SCOTLAND YARD, Hofrat.

Registriert: 27. Mai 2009, 06:13
Beiträge: 2206
Bilder: 2
Melde mich dann mal zurück mit dem heute eingetroffenen Zeno. :oops:

Beste Grüße

müpu


Dateianhänge:
neuer Zeno 003.jpg
neuer Zeno 003.jpg [ 104.75 KiB | 6758-mal betrachtet ]
neuer Zeno 009.jpg
neuer Zeno 009.jpg [ 104.78 KiB | 6758-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50