Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 20. Sep 2020, 07:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nero AS Preisgestaltung
BeitragVerfasst: 31. Jan 2015, 18:12 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 22:20
Beiträge: 4036
Bilder: 125
Versteh ich hier etwas nicht $ 2.500????

http://www.vcoins.com/en/stores/romae_a ... fault.aspx

_________________
Das Leben ist viel zu kurz um schlechten Wein zu trinken.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nero AS Preisgestaltung
BeitragVerfasst: 31. Jan 2015, 20:33 
Offline
k&k Hoflieferant, Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 18. Mai 2009, 18:26
Beiträge: 2753
Bilder: 281

Wohnort: Nürnberg
Ich denke er spekuliert auf eine Preissteigerung durch die damnatio memoriae.
Inwieweit aber ein paar Kratzer einen solchen Preis rechtfertigen, bleibt fraglich...

NB: ich hab diese Antwort mit einem Apple Gerät geschrieben und die Autovervollständigung wollte aus Damnatio "Damenstiefel" machen. Daran sieht man dann doch noch einmal, dass Computer eben nicht schlau sind. :lol: :lol:

_________________
Viele Grüße
helcaraxe
----------------------
Meine Galerie: Römische Provinzbronzen (ausbaufähig... ;-))


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nero AS Preisgestaltung
BeitragVerfasst: 31. Jan 2015, 22:20 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 22:20
Beiträge: 4036
Bilder: 125
Danke für deine Einschätzung.

Das bedeutet ich werde meinen Römerlein in die "Verdammung des Andenkens" schicken indem ich ihnen einige Schmisse verpasse! :lol:

Die spinnen die ......! :lol:

_________________
Das Leben ist viel zu kurz um schlechten Wein zu trinken.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nero AS Preisgestaltung
BeitragVerfasst: 1. Feb 2015, 15:46 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jun 2009, 20:03
Beiträge: 711
Bilder: 0

Wohnort: Augusta Treverorum
Das Ding ist voller Bronzepestlöcher. Ich würde es mir so oder so nicht in die Sammlung legen, auch wenn mir die DM sogar zeitgenössisch erscheint. ;)

_________________
mit freundlichen Grüßen

IVSTVS
____________________
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel
____________________
Quidquid agis prudente agas et respice finem. Was auch immer du tust, tue es weise und bedenke das Ende.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50