Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 24. Aug 2019, 17:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: THEODOSIUS I
BeitragVerfasst: 27. Nov 2009, 19:12 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 29. Mai 2009, 06:44
Beiträge: 766
Wohnort: Unterfranken
THEODOSIUS I., 379 - 395 n. Chr.

Bronze Maiorina, geprägt in Antiochia 383 - 388 n. Chr., 5.66 g, 22 mm
Vs: D N THEODO-SIVS P F AVG. Drapierte and gepanzerte Büste mit Rosettendiadem nach rechts
Rs: VIRTVS E-XERCITI. Kaiser nach rechts stehend, Feldzeichen in der Rechten, Globus in der Linken, mit linken Fuß auf einem am Boden sitzenden Gefangenen stehend, ANTA darunter
RIC IX 63d, Selten!

Gruß
Franz


Dateianhänge:
Theodosius I. Maiorina VIRTVS EXERCITI.jpg
Theodosius I. Maiorina VIRTVS EXERCITI.jpg [ 120.36 KiB | 6139-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Theodosius I.
BeitragVerfasst: 28. Nov 2009, 09:24 
Offline
Galerie - Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2009, 12:32
Beiträge: 2773
Bilder: 243

Wohnort: in der pannonischen Niederung
Salu zusammen!

In meinem Fundus hab ich auch so eine Maiorina gefunden, allerdings in CONSTANTINOPOLIS geprägt:

Zitat:
Maiorina / CONSTANTINOPOLIS

A) DN THEODOSIVS PF AVG
Diademierte, drapierte Büste nach rechts

R) VIRTVS EXERCITI
Abs.: CONSA / Feld: Chri-Rho
Kaiser hält Standarte und Globus, steht rechts, stellt Fuß auf vor ihm knieenden Gefangenen

Gewicht: 5,3g
Ø:21mm
Referenz: RIC IX/83 (b)[2]
gepr. 5. Prägeperiode => 25.August 383-28.August 383


Dateianhang:
TheodosiusI-Maior-CONSTANTINOPOLIS-VITUSEXERCITI-RIC83.jpg
TheodosiusI-Maior-CONSTANTINOPOLIS-VITUSEXERCITI-RIC83.jpg [ 103.66 KiB | 6114-mal betrachtet ]


Liebe Grüße
Gerhard

_________________
-oderint dum metuant -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Theodosius I.
BeitragVerfasst: 26. Jan 2010, 21:29 
Offline
CHIEFINSPECTOR of NUMISMATIC SCOTLAND YARD, Hofrat.

Registriert: 27. Mai 2009, 06:13
Beiträge: 2204
Bilder: 2
Siliqua des Theodosius.

DN THEODOSIVS P F AVG
CONCORDIA AVGGG - Im Abschnitt: TRPS
Constantinopolis frontal sitzend (lt. Kampmann)
1,97 Gramm

Grüße
müpu


Dateianhänge:
Theodosius I. 003.jpg
Theodosius I. 003.jpg [ 96.23 KiB | 6084-mal betrachtet ]
Theodosius I. 007.jpg
Theodosius I. 007.jpg [ 100.18 KiB | 6084-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: THEODOSIUS I
BeitragVerfasst: 18. Mai 2010, 12:39 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 29. Mai 2009, 06:44
Beiträge: 766
Wohnort: Unterfranken
Hier eine Bronze, geprägt für AELIA FLACILLA, der Gattin des Theodosius I., gest. 388 n. Chr.

AE2 Maiorina, 24 mm, 4.55 g, Mzst. Constantinopolis 383 - 388 n. Chr.
Vs: AEL FLAC - CIL LA AVG. Drapierte Büste mit Perldiadem und Halskette nach rechts.
Rs: SALVS REI - PVBLICAE / CONS Epsilon. Aelia Flaccilla en face stehend, den Kopf nach rechts gewandt; im Feld rechts chi-rho.
RIC IX Constantinopolis 82; LRBC 2174var; Kampmann 161.6. Selten. Grünbraune Patina.

Gruß
Franz


Dateianhänge:
Aelia Flacilla RIC 82.jpg
Aelia Flacilla RIC 82.jpg [ 90 KiB | 6063-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: THEODOSIUS I
BeitragVerfasst: 19. Mai 2010, 13:18 
Offline
k&k Hoflieferant, Professor

Registriert: 17. Feb 2010, 20:43
Beiträge: 308
Ein Centenionalis(?) des Theodosius I.:

AE 21, 4.24g, 135°
geprägt in Heraclea, 25. Aug. 383 -28. Aug. 388
Av. DN THEODO - SIVS PF AVG
Büste, behelmt und mit Perlendiadem, drapiert und cürassiert, n.r., hält Speer mit Spitze n.r. oben und mit der li
Faust Schild über der li Schulter
Rv.: GLORIA - ROMANORVM
Kaiser, behelmt und in Militärkleidung, steht n.l. auf Schiff, Kopf n.r., und hat die re Hand zum Gruß erhoben; re
hinter ihm sitzt Victoria im Schiffsheck, blickt zu ihm auf, hält das Ruder und steuert das Schiff.
im li Feld Tau
im Abschnitt SM[HA]
Ref.: RIC IX, Heraclea 21(b); C.19; LRBC 1971
VZ, braune Patina
Pedigree:
ex CNG Electronic Auction #147, 6.9.06, lot 443

Eins meiner schönsten Ex. des Theodosius. Die anderen sind meist Solidi.

Mit freundlichem Gruß
Jochen


Dateianhänge:
theodosiusI_heraclea_21b.jpg
theodosiusI_heraclea_21b.jpg [ 65.31 KiB | 6041-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: THEODOSIUS I
BeitragVerfasst: 19. Mai 2010, 17:28 
Offline
CHIEFINSPECTOR of NUMISMATIC SCOTLAND YARD, Hofrat.

Registriert: 27. Mai 2009, 06:13
Beiträge: 2204
Bilder: 2
Jochen hat geschrieben:
Ein Centenionalis(?) des Theodosius I.:
Eins meiner schönsten Ex. des Theodosius. Die anderen sind meist Solidi.

Lieber Jochen,

:D Prachtige Munt :!:
Und ich hatte schon befürchtet, Du würdest uns das Stückerl hier vorenthalten. :oops:
Dafür, daß Du heute morgen darüber gestolpert bist, würde es mich freuen, Du stolperst weiter und zeigst uns auch noch ein
paar Solidi. :D
Schöne Grüße
müpu


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: THEODOSIUS I
BeitragVerfasst: 19. Mai 2010, 19:17 
Offline
k&k Hoflieferant, Professor

Registriert: 17. Feb 2010, 20:43
Beiträge: 308
Hier ein hübscher Solidus des Theodosius I., RIC IX, Mailand 8(b). Er zeigt auf der Rs. Theodosius I. li und Valentinian II. re sitzend, beide mit Nimbus und zusammen Globus haltend, über ihnen Victoria schwebend, unten zwischen ihnen ein Palmzweig.
Wenn zwei oder mehr Herrscher zusammen abgebildet wurde, gab es ein strenges Protokoll. Der ältere der beiden wurde stets auf der li Seite abgebildet, also zur re Seite des jüngeren. Wurden 3 Herrscher zusammen abgebildet, forderte die Etikette normalerweise, daß der älteste in der Mitte plaziert wurde, der zweitälteste an seiner li Seite und der jüngste an seiner re Seite. Diese Konvention blieb in der westlichen Welt erhalten bis in das 18. Jh. (Kent). War der jüngste noch ein Kind, war es möglich die Beschützerrolle der älteren zu zeigen, indem er als kleine Figur in der Mitte der älteren gezeigt wurde. Dies sehen wir z.B. auf Münzen für Gratian von Valens (RIC IX; 277, No.20) und auf Münzen mit Arcadius, Honorius und Theodosius II.

Mit freundlichem Gruß
Jochen


Dateianhänge:
theodosiusI_mediolanum_8(b).jpg
theodosiusI_mediolanum_8(b).jpg [ 78.76 KiB | 6015-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: THEODOSIUS I
BeitragVerfasst: 19. Mai 2010, 20:17 
Offline
CHIEFINSPECTOR of NUMISMATIC SCOTLAND YARD, Hofrat.

Registriert: 27. Mai 2009, 06:13
Beiträge: 2204
Bilder: 2
Lieber Jochen,

na, geht doch. ;)

Jochen hat geschrieben:
Hier ein hübscher Solidus des Theodosius I., RIC IX, Mailand 8(b).

Absolut feine Münze :!:
Vielen Dank für Deine Erläuterungen hierzu. - Werde bestimmt mal beim nächsten Familienfoto daran denken. :)
Viele Grüße
müpu


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: THEODOSIUS I
BeitragVerfasst: 16. Mai 2011, 19:05 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer

Registriert: 27. Dez 2009, 01:08
Beiträge: 2315
Bilder: 3472

Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
So wenige Münzen des Theodosius hier! Das muss geändert werden!

AE2, Rom
AV: DN THEODO-SIVS PF AVG - drapierte Büste mit Perldiadem n.r.
RV: REPARATIO-REIPVB - stehender Kaiser mit Victoriola in der Linken, die Rechte zum am Boden Sitzenden gerichtet
Ex: SM RP - Rom, 1.Offizin
RIC 43d, ca. 22-24mm, 4,45g
Das Stück ist sehr gut erhalten, hat aber einen Doppelschlag.
Dateianhang:
Theodosius I. AE2 Rom RIC 43d.jpg
Theodosius I. AE2 Rom RIC 43d.jpg [ 28.14 KiB | 5963-mal betrachtet ]


AE4, Siscia
AV: DN THEODO-SIVS PF AVG - drapierte Büste mit Perldiadem n.r.
RV: VICTOR-IA AVGGG - Victoria n.l. laufend mit Kranz und Palmzweig
Ex: ASIS - Siscia, 1.Offizin
RIC 39b, ca. 13mm, 1,28g
Von diesem Typ besitze ich noch ein zweites Exemplar mit Punkt hinter ASIS.
Dateianhang:
Theodosius I. AE4 Siscia RIC 39b.jpg
Theodosius I. AE4 Siscia RIC 39b.jpg [ 12.1 KiB | 5963-mal betrachtet ]


Gruß Chippi

_________________
Wurzel hat geschrieben:
@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)

Münz-Goofy hat geschrieben:
Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: THEODOSIUS I
BeitragVerfasst: 23. Jan 2013, 19:31 
Offline
k&k Hoflieferant, Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 18. Mai 2009, 20:39
Beiträge: 765
Bilder: 16
Ich räume im Moment meine Grabbelkiste auf

DN THEODOSIVS PF AVG
Büste mit Perlendiadem nach rechts

GLORIA ROMANRVM
Kaiser blickt nach rechts, hält Globus und Standarte

Abschnitt SMNA
Nicomedia

Sollte RIC 46 sein, bitte um Korrektur wenn falsch und kann mir jemand die Prägezeit geben?
Danke

lg


Dateianhänge:
theodosiusI.jpg
theodosiusI.jpg [ 106.77 KiB | 5716-mal betrachtet ]

_________________
Bild
Echte Männer essen keinen Honig, echte Männer kauen Bienen
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50