Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 24. Aug 2019, 17:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: HONORIUS
BeitragVerfasst: 23. Nov 2009, 20:49 
Offline
CHIEFINSPECTOR of NUMISMATIC SCOTLAND YARD, Hofrat.

Registriert: 27. Mai 2009, 06:13
Beiträge: 2204
Bilder: 2
Die Prägungen des Honorius zeichnen sich durch die verschiedenen Varianten der
Vorderseitendarstellung aus.
So wie ich es gelesen habe, wurde Honorius mit seiner Stiefschwester Galla Placidia "Herrscher
des Westens" des römischen Reichs.
Soldi
D N HONORIVS PF AVG
CONCORDIA AVGG (Dreieck) ? - CONOB
Constantinopolis frontal sitzend
Gewicht: 4,27 Gramm
Kampmann: 179.1

Die Bestimmung ist sicherlich etwas unzureichend, aber da hoffe ich auf unseren lieben Gerhard, der hier sicherlich Genauers dazu beitragen kann.

Grüße
müpu


Dateianhänge:
Honorius 001.jpg
Honorius 001.jpg [ 99.5 KiB | 7431-mal betrachtet ]
Honorius 015.jpg
Honorius 015.jpg [ 58.27 KiB | 7431-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Honorius
BeitragVerfasst: 23. Nov 2009, 22:56 
Offline
Galerie - Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2009, 12:32
Beiträge: 2773
Bilder: 243

Wohnort: in der pannonischen Niederung
Salu lieber Rainer !

Bißl ins Schwitzen bringst mich mit dem Honorius!
ALSO: ich würde folgendes bestimmen:
CONSTANTINOPOLIS: RIC X/ 201 Das Dreieck stellt Delta dar.
ABER: RIC X/201 , da sollte im linken Feld ein Stern sein, aber so ich sehr, da gibt es keinen Stern :book:
Geprägt ca. 408-420; unter Theodosius II

Anbei zum Vergleich mein Honorius; der ist RIC X/201 mit dem Stern im linken Feld:

Gewicht: 4,6g; Ø: 23mm

Dateianhang:
Honorius-Solidus-CONSTANTINOPOLIS-RIC201.jpg
Honorius-Solidus-CONSTANTINOPOLIS-RIC201.jpg [ 112.93 KiB | 7417-mal betrachtet ]


Liebe Grüße
Gerhard

_________________
-oderint dum metuant -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Honorius
BeitragVerfasst: 24. Nov 2009, 20:23 
Offline
Victorioso Semper, Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 1. Jun 2009, 10:10
Beiträge: 694
Bilder: 32
Wunderschöne Solidi die Ihr hier vorstellt.
gerne würde ich auch hier noch eine Bronze zeigen. ( abwechslungshalber )
zwar nie so prächtig wie die Solidi aber auch nett :)

Grüsse
Simon

Code:
Honorius 
AE 18mm
OV: Diademed draped and cuirassed bust to right
Leg: DN HONORIVS PF AVG
RV: Emperor with lance and shield to left, beeing crowned by Victory on the right holding palmbranch
Leg: VIRTVS EXERCITI
Ex: SMKA
Cyzicus
RIC 68 


Dateianhänge:
Honorius.jpg
Honorius.jpg [ 105.06 KiB | 7397-mal betrachtet ]

_________________
Meine Galerie
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Honorius
BeitragVerfasst: 24. Nov 2009, 21:39 
Offline
CHIEFINSPECTOR of NUMISMATIC SCOTLAND YARD, Hofrat.

Registriert: 27. Mai 2009, 06:13
Beiträge: 2204
Bilder: 2
Noch ein Münzlein, das ich hier gerne vorstelle.
Honorius Solidus
DN HONORIVS PF AVG
VICTORIA AVGGG im Feld links: M, rechts D - CONOB ( wobei es mehr nach CO ? M ?OB aussieht) :?:
Gewicht: 4,46 Gramm
Kampmann: 179.2 - 1.)
Honorius nach rechts stehend - wobei ich diese Beschreibung für etwas "mager" halte.

Viele Grüße
müpu


Dateianhänge:
Honorius 030.jpg
Honorius 030.jpg [ 92.17 KiB | 7390-mal betrachtet ]
Honorius 040.jpg
Honorius 040.jpg [ 97.97 KiB | 7390-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Honorius
BeitragVerfasst: 24. Nov 2009, 22:52 
Offline
Galerie - Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2009, 12:32
Beiträge: 2773
Bilder: 243

Wohnort: in der pannonischen Niederung
Lieber Rainer!
Ich würde sogar sagen, die Reversbestimmung ist sehr lieblos gehalten bei Kampmann :evil:

ALSO: So ich den RIC richtig interpetiere:
Kaiser steht nach rechts, hält Standarte und Victoriola auf Globus. Mit seinem linken Fuß tritt er auf einen gefesselten halbsitzenden Gefangenen,dessen Beine parallel zueinander liegen.
RIC unterscheidet 4 Variationen, wie die Beine des Gefangenen seien können!

Dein Solidus wurde in MAILAND geprägt: Feld: MD // Abschnitt: COMOB; gepr.: 395-402
RIC X/ Seite 318/Nr.:1206

Liebe Grüße
Gerhard

_________________
-oderint dum metuant -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Honorius
BeitragVerfasst: 24. Dez 2009, 14:35 
Offline
CHIEFINSPECTOR of NUMISMATIC SCOTLAND YARD, Hofrat.

Registriert: 27. Mai 2009, 06:13
Beiträge: 2204
Bilder: 2
Ja, eigentlich genau wie sein Vorgänger.
Nur im Feld diesmal: RV
Und mit 4,39 Gramm ein klein wenig leichter.
Grüße
müpu


Dateianhänge:
Honorius 055.jpg
Honorius 055.jpg [ 96.99 KiB | 7354-mal betrachtet ]
Honorius 051.jpg
Honorius 051.jpg [ 96.22 KiB | 7354-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Honorius
BeitragVerfasst: 24. Dez 2009, 15:19 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 21:47
Beiträge: 6445
Bilder: 190
Hallo Müpu!

Und die ganzen Aurei bringt alle das Christkind?

Klosterschüler

_________________
Was du ererbt von Deinen Vätern, erwirb es, um es zu besitzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Honorius
BeitragVerfasst: 24. Dez 2009, 15:24 
Offline
CHIEFINSPECTOR of NUMISMATIC SCOTLAND YARD, Hofrat.

Registriert: 27. Mai 2009, 06:13
Beiträge: 2204
Bilder: 2
Zitat:
Und die ganzen Aurei bringt alle das Christkind?


Die Solidi waren alle vom Osterhaserl. :D

Frohe Weihnachten
müpu


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Honorius
BeitragVerfasst: 25. Dez 2009, 15:03 
Offline
Galerie - Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2009, 12:32
Beiträge: 2773
Bilder: 243

Wohnort: in der pannonischen Niederung
Tjo nach den wunderbaren Mailänder Prägungen, hier mal ein Soldius aus Ravenna!
Leider hat der Soldius ein paar kleine Wellen :oops:


Zitat:
Solidus/RAVENNA

A) DN HONORIVS PF AVG
Diamierte, drapierte, gepanzerte Büste nach rechts

R) VICTORIA AVGGG
Feld: R und V // Abs.: COMOB.
Kaiser steht nach rechts, hält Standarte, Globus mit Victoriola; stellt Fuß auf einen Gefangenen

Gewicht:4,39g
Ø:21mm
Referenz: RIC X/1289
gepr.: 402-406

Dateianhang:
Honorius-Solidus-RAVENNA-RIC289.jpg
Honorius-Solidus-RAVENNA-RIC289.jpg [ 102.42 KiB | 7329-mal betrachtet ]

_________________
-oderint dum metuant -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Honorius
BeitragVerfasst: 26. Dez 2009, 02:51 
Offline
Magister

Registriert: 23. Jun 2009, 22:36
Beiträge: 90
Leider kann ich beim Honorius kein neues Stück präsentieren. Es is ein Mailänder Solidus, wie ihn Münzenputzer schon vorgestellt hat. Allerdings hat mein Stück doch eine Besonderheit, es ist nämlich ein Eigenfund, und das passiert halt doch nicht alle Tage.
Grüße vom imperator44.


Dateianhänge:
DSC00826JPG.jpg
DSC00826JPG.jpg [ 60.22 KiB | 7315-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50