Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 17. Nov 2018, 10:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: VALENS
BeitragVerfasst: 22. Nov 2009, 19:40 
Offline
CHIEFINSPECTOR of NUMISMATIC SCOTLAND YARD, Hofrat.

Registriert: 27. Mai 2009, 06:13
Beiträge: 2191
Bilder: 2
Da wir hier noch keine Münzen des Valens hatten, stelle ich mal eine vor.
Ein wohl recht häufig vorkommender Solidus.

DN VALENS PF AVG
RESTITVTOR REI PVBLICAE SMNE
4,37 Gramm

lt. Kampmann 156.4 - Valentinianus frontal stehend

Eine Frage an die Experten:
Warum Valentinianus und von wem wird er "begränzt" - Victora?

Grüße
müpu


Dateianhänge:
Valens 003.jpg
Valens 003.jpg [ 97.26 KiB | 4932-mal betrachtet ]
Valens 007.jpg
Valens 007.jpg [ 97.92 KiB | 4932-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Valens
BeitragVerfasst: 22. Nov 2009, 22:03 
Offline
Galerie - Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2009, 12:32
Beiträge: 2773
Bilder: 243

Wohnort: in der pannonischen Niederung
Servus lieber Rainer!
Tja weil vielleicht da ein kleiner Fehler bei Kampmann vorliegt?
Es wird schon der gute VALENS sein, der frontal steht und von Victoriola bekränzt wird :!:

Ich erlaube mir, die das RIC Zitat beizufügen:
NICOMEDIA :RIC IX/ Seite:250/Nr: 2(d)/1; 1.Prägeperiode: 25.Feb.364 - 24.August: 367

Und: GLÜCKWUNSCH zu dem Solidus; Der des Valentianus ist auch super:))

Liebe Grüße
Gerhard

_________________
-oderint dum metuant -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Valens
BeitragVerfasst: 23. Nov 2009, 16:26 
Offline
Galerie - Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2009, 12:32
Beiträge: 2773
Bilder: 243

Wohnort: in der pannonischen Niederung
Zu Rainers tollen Solidus, hier mein bescheidener Beitrag zum Valens:
Ebenfalls ein Solidus, Nicomedia, aber anderes Offizin:

Zitat:
Solidus/NICOMEDIA

A) DN VALENS PF AVG
Perldiademierte, gepanzerte, drapierte Büste nach rechts

R) RESTITVTOR REI PVBLICAE
Abs.: SMNT
Kaiser steht frontal,blickt rechts,hält „CHRI-RHO“–Standarte, Globus mit Victoriola

Gewicht:4,0g
Ø: 20mm
Referenz: RIC IX/2 (f)


Dateianhang:
Valens-Solidus-NICOMEDIA-RESTREIPVBL-SMNI-RIC2.jpg
Valens-Solidus-NICOMEDIA-RESTREIPVBL-SMNI-RIC2.jpg [ 117.16 KiB | 4904-mal betrachtet ]


Nachdem Gold gezeigt wurde, will ich anschließend Silber ins Rennen schicken :D

Zitat:
Siliqua/TREVERI

A) DN VALENS PF AVG
Diademierte, drapierte Büste nach rechts

R) VRBS ROMA
Abs.: TRPS.
Roma thront nach links, hält Speer, Globus mit Victoriola

Gewicht: 2,3g
Ø: 18mm
Referenz: RIC IX/27b


Dateianhang:
Valens-Siliqua-TREVERI-RIC27b.jpg
Valens-Siliqua-TREVERI-RIC27b.jpg [ 103.56 KiB | 4904-mal betrachtet ]


Liebe Grüße
Gerhard

_________________
-oderint dum metuant -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Valens
BeitragVerfasst: 23. Nov 2009, 18:25 
Offline
CHIEFINSPECTOR of NUMISMATIC SCOTLAND YARD, Hofrat.

Registriert: 27. Mai 2009, 06:13
Beiträge: 2191
Bilder: 2
Lieber Gerhard,

so bescheiden wie Du es meinst, finde ich Deine Münzlein nicht.
Die Siliqua gefällt mir außerordentlich gut.

Zitat:
Nachdem Gold gezeigt wurde, will ich anschließend Silber ins Rennen schicken


Diese Steilvorlage möchte ich nätürlich nutzen, hier die ein oder andere Silbermünze des Valens
ebenfalls vorzustellen.

Siliqua
DN VALENS PF AVG
RESTITVTOR REI P - PLVG
Gewicht: 2,00 Gramm
Kampmann 156.19
Valens n. r. stehend - (der von Victoriola begränzt wird) - hab ich von Gerhard gelernt

Viele Grüße
Rainer


Dateianhänge:
Valens 013.jpg
Valens 013.jpg [ 61.34 KiB | 4897-mal betrachtet ]
Valens 015.jpg
Valens 015.jpg [ 62.18 KiB | 4897-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Valens
BeitragVerfasst: 25. Nov 2009, 02:27 
Offline
Magister

Registriert: 23. Jun 2009, 22:36
Beiträge: 90
Wunderschönes Gold und Silber. Hier eine kupferne Romprägung, auch nicht uninterssant.
Av.: Kopf des Valens mit perldiadem nach rechts, D.N.VALENS P.F.AUG.
Rv.: Victoria, SECURITAS REI PUBLICAE, im Abschn.: RSECUNDA


Dateianhänge:
DSC00797JPG.jpg
DSC00797JPG.jpg [ 62.61 KiB | 4868-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Valens
BeitragVerfasst: 25. Nov 2009, 11:01 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jun 2009, 20:03
Beiträge: 670
Bilder: 0
Hallo Andreas,

Wo bringst du nur immer diese schönen und fast prägefrischen Spätrömer her? RIC IX Rome 17b, wenn ich mich nicht irre. Fehlt mir leider auch noch in der Sammlung! :)

_________________
mit freundlichen Grüßen

IVSTVS
____________________
Quidquid agis prudenter agas et respice finem. Was auch immer du tust, tue es weise und bedenke das Ende.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Valens
BeitragVerfasst: 25. Nov 2009, 23:16 
Offline
Magister

Registriert: 23. Jun 2009, 22:36
Beiträge: 90
Hallo Justus,
die liegen manchmal auf meinen Feldern rum, und bevor sie durch den Kunstdünger kaputt gehen, nehm ich sie halt mit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VALENS
BeitragVerfasst: 28. Feb 2010, 18:37 
Offline
CHIEFINSPECTOR of NUMISMATIC SCOTLAND YARD, Hofrat.

Registriert: 27. Mai 2009, 06:13
Beiträge: 2191
Bilder: 2
Valens Siliqua.
Leider schon etwas abgenudelt und mit Schramme auf VS.

DN VALENS PF AVG
VOT V MVLT X
im Kranz mit 1,80 Gramm

Grüße
müpu


Dateianhänge:
Valens 022.jpg
Valens 022.jpg [ 96.55 KiB | 4793-mal betrachtet ]
Valens 024.jpg
Valens 024.jpg [ 96.01 KiB | 4793-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VALENS
BeitragVerfasst: 5. Mär 2011, 23:21 
Offline
Galerie - Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Mai 2009, 12:32
Beiträge: 2773
Bilder: 243

Wohnort: in der pannonischen Niederung
Liebe Freunde :D

Mehr als EIN JAHR :shock: :shock: ruhte dieser Thread :!:
Ich bin schockiert ;) Daher sah ich mich gezwungen, mir einen neuen Valens zuzulegen, den ich Euch gerne zeigen möchte ;)

Die Reversseite hat unser lieber Rainer bereits vorgestellt, joch aus einer anderen Münzstätte stammend, als mein Exemplar:

Zitat:
Siliqua/ARLEATE

A) DN VALENS PF AVG
Drapierte, gepanzerte Büste mit Perldiadem nach rechts

R) RESTITVTOR REIP
Abs: CONST // Feld: links: << OF >> rechts: << Stern, darunter II>>

Kaiser steht frontal, blickt nach links, hält Labarum, mit Chri-Rho Zeichen; und in anderen
Hand Globus, auf welchem Victoriola steht

Gewicht: 2,0g
Ø: 21mm
Referenz: RIC IX/6 (d) (9)
gepr.: I. Periode 25.Februar 364 - 24. August 367
Anmerkung: Schrötlingsriß - bei Siliquen leider nur allzuhäufig und bißl rauh auf der Aversseite


Dateianhang:
Valens-Siliqua-ARLEATE-Kaiser-RIC6.jpg
Valens-Siliqua-ARLEATE-Kaiser-RIC6.jpg [ 346.76 KiB | 4747-mal betrachtet ]


Liebe Grüße
Gerhard

_________________
-oderint dum metuant -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VALENS
BeitragVerfasst: 6. Mär 2011, 10:39 
Offline
CHIEFINSPECTOR of NUMISMATIC SCOTLAND YARD, Hofrat.

Registriert: 27. Mai 2009, 06:13
Beiträge: 2191
Bilder: 2
Lieber Gerhard,

feiner Valens.
Aber kann es sein, daß die Münze etwas gebürstet bzw. poliert wurde?
Auf dem Foto kommt sie mir recht "glänzend" vor.

Schöne Grüße
Rainer


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50