Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 24. Aug 2019, 17:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 243 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 25  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Severer
BeitragVerfasst: 19. Mai 2009, 17:22 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 22:20
Beiträge: 4034
Bilder: 125
Hier möchte ich ein bisschen die Geschichte und einige Münzen der Severer vorstellen.

Beginnen möchte ich mit Septimius Severus:
Geboren am 11.4.146 in Leptis Magna (antike Stadt in Libyen)
Ausbildung in Rom und durch Kaiser Marc Aurel in den Senat berufen.
Begann eine Karriere beim Militär. Während des Dienstes in Syrien lernte es Iulia Domna kennen welche er 187 heiratet. Aus dessen Ehe gingen 2 Söhne hervor, Caracalla und Geta.
Von 191 bis 193 war Septimius Severus Statthalter in Oberpanonien.
193 wurde Septimius Severus als Kaiser in Carnuntum (Niederösterreich) von seinen Truppen ausgerufen.
Seine Gegner Clodius Albinus, Pescennius Niger und Didius Iulianus überlebten dies nicht.
S.S. regierte von 193 -211, er starb während eines Feldzuges am 4.2.211 in Eburacum (heute York).

Hier noch 2 Münzen:
Denar
A: SEVERVS PIVS AVG
R: PMTRP XV COS III PP
RIC 211

Provinz:
Nikopolis, Moesa inferior
A: AV K Λ CEΠ CEVHPOC Π
R: VΠ AV ΓAΛΛOV NIKOΠOΛITΩ / ΠPOC I
AMNG 1, I, no. 1307


Dateianhänge:
sept-aes.JPG
sept-aes.JPG [ 37.87 KiB | 10081-mal betrachtet ]
IMG_1028.JPG
IMG_1028.JPG [ 55.52 KiB | 10081-mal betrachtet ]
IMG_1029.JPG
IMG_1029.JPG [ 51.46 KiB | 10079-mal betrachtet ]

_________________
Das Leben ist viel zu kurz um schlechten Wein zu trinken.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Severer
BeitragVerfasst: 19. Mai 2009, 20:28 
Offline
Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 4. Apr 2009, 13:57
Beiträge: 1112
Bilder: 0
Klasse Münzen payler!
Den Denar in ähnlicher Erhaltung, wie Deiner ist, suche ich auch noch ... wenn es mich nicht täuscht, dann ist das Motiv mit der Victoria die ein Schild an der Palme befestigt auf den Sieg über Pescennius Niger gedacht.

_________________
omnia praeclara rara sunt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Severer
BeitragVerfasst: 20. Mai 2009, 14:52 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 22:20
Beiträge: 4034
Bilder: 125
Danke für die Zusatzinfo!

_________________
Das Leben ist viel zu kurz um schlechten Wein zu trinken.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Severer
BeitragVerfasst: 20. Mai 2009, 15:06 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 22:20
Beiträge: 4034
Bilder: 125
Dann wollen wir gleich mit der Gattin weitermachen.

Iulia Domna
Gattin des Septimius Severus. Geboren in Emesa (heute Homs ins Syrien).
Enstammt einer Priesterdynastie.
Lernte S.S. kennen und heiratete 187 in Lyon.
Aus dieser Ehe enstammten zwei Söhen, Caracalla und Geta.
Nach dem Tod von S.S. 211 versuchte sie die Söhne zu "vereinen". Was nicht gelang.
I.D. starb im Frühjahr 217

Münzen:
Denar
A:IVLIA AVGUSTA
R: HILARITAS
Hilarits l. stehend, re. Hand auf dem Boden aufgesetzten Palmzweig. li. Hand Zepter.
RIC: 555

Provinz:
Nikopolis, Moesia Inferior
AE
3,33 gr.
A: IOVΛIA ΔOMNA CEBACHT
R: ΝΙCΟΠΟΛΙΤ ΠΡΟC ΙCΤPO
Korb m. Früchten
AMNG 1483 var.


Dateianhänge:
ID.jpg
ID.jpg [ 48.22 KiB | 10097-mal betrachtet ]
IDP.jpg
IDP.jpg [ 53.65 KiB | 10076-mal betrachtet ]

_________________
Das Leben ist viel zu kurz um schlechten Wein zu trinken.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Severer
BeitragVerfasst: 20. Mai 2009, 15:49 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Apr 2009, 21:39
Beiträge: 2012
Hallo payler,
Wie von Dir nicht anders zu erwarten, wieder mal klasse Münzen.
Zur Domna mit dem wunderschönen Portrait hätte ich noch eine Frage.

Täuschen mich meine Augen, oder ist auf ihrem Dekolte eine Halskette mit länglichen Anhängern erkennbar.
Ich kenne diesen Kettentyp aus kaiserzeitlichen Fundzusammenhängen des 2. und 3 Jh.n.Chr.

Grüße
Harald

_________________
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Severer
BeitragVerfasst: 20. Mai 2009, 16:35 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 22:20
Beiträge: 4034
Bilder: 125
Schönen Dank!

Nach genauerer Begutachtung der Münze mit der Lupe würde ich ja sagen, eine Halskette.

_________________
Das Leben ist viel zu kurz um schlechten Wein zu trinken.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Severer
BeitragVerfasst: 22. Mai 2009, 10:26 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2009, 17:24
Beiträge: 767
Bilder: 34
die halskette ist wirklich interessant. ich kann mich nicht erinnern sowas schon mal gesehen zu haben.
die domna ist zwar eine der 'behängtesten' kaisereinnen, ohrringe, fibeln und manchmal eine linie die auch eine halskette sein kann findet man öfter, aber so eine detaillierte kette scheint sehr selten zu sein!
grüsse
frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Severer
BeitragVerfasst: 22. Mai 2009, 19:01 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 22:20
Beiträge: 4034
Bilder: 125
CARACALLA

Er wurde als Sohn von Septimius Severus und Julia Domna am 4. April 186 in Lugdunum (heute Lyon) geboren.
Sein Geburtsname war Septimius Bassianus.
Er wurde im Alter von 10 Jahren von S.S. zum Caesar erhoben und im Jahre 198 zum Augustus. Der Name Caracalla leitete sich aus dem keltischen ab - Kapuzenmantel.
Im April 202 heiratete er Fulvia Plautilla,
Nach dem Tod von S.S. regierte Caracalla mit seinem Bruder Geta. 212 erreichte er nach der Ermordung Geta`s (vermutlich durch Caracalla) die Alleinherrschaft.
Caracalla wurde am 8. April 217 in Carrhae (heute Harran) ermordet.

Denar:
Datiert auf das Jahr 200
A: ANTONINVS AVGVSTVS
R: PONTIF TR P III
C. als Sol m. Lorbeerkranz, re. Hand Globus i.d.l. Lanze mit Spitze nach unten.
RIC 30
Roth 95

Provinz:
AE17
Moesia Inferior/Nicopolis ad Istrrum
Hermes m Beutel u. Caduceus
M AVR KAI - ANTWN
AMNG I/1, 1493 (danke @Peter43)


Dateianhänge:
CARA Prov.jpg
CARA Prov.jpg [ 13.92 KiB | 10076-mal betrachtet ]
CARA PROV A.jpg
CARA PROV A.jpg [ 12.46 KiB | 10077-mal betrachtet ]
CARA DENAR.JPG
CARA DENAR.JPG [ 71.98 KiB | 10077-mal betrachtet ]

_________________
Das Leben ist viel zu kurz um schlechten Wein zu trinken.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Severer
BeitragVerfasst: 23. Mai 2009, 10:10 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 21:47
Beiträge: 6445
Bilder: 190
Hallo Payler!

Numm ein grünes Buntpapier Hals Hintergrund, dann klappt das automatisch mit der Helligkeit der Münze.

Olaf

_________________
Was du ererbt von Deinen Vätern, erwirb es, um es zu besitzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Severer
BeitragVerfasst: 23. Mai 2009, 10:29 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 22:20
Beiträge: 4034
Bilder: 125
Gute Idee, danke!


Dateianhänge:
IMG_1049.JPG
IMG_1049.JPG [ 63.38 KiB | 10076-mal betrachtet ]
IMG_1050.JPG
IMG_1050.JPG [ 67.45 KiB | 10078-mal betrachtet ]

_________________
Das Leben ist viel zu kurz um schlechten Wein zu trinken.
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 243 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 25  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50