Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 12. Aug 2020, 08:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: CLODIUS ALBINUS
BeitragVerfasst: 14. Sep 2009, 10:08 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Apr 2009, 21:39
Beiträge: 2049
Trotz der schlechten Erhaltung möchte ich diesen As des Clodius Albinus als Caesar herzeigen.
Das Material ist Messing.
Im Gegensatz zu den Denaren, zählen Asse zu den seltenen Nominalen dieses Kaisers.

D CLOD SEPT ALBIN CAES
Bloßer bärtiger Kopf mit drapierter Büste rechts
FELICITAS COS II
Felicitas steht links, hält caduceus und Szepter.

8,66 Gramm
D: 23-23mm.

RIC 58 r
Bitte um Korrektur, wenn ich mit meinem Zitat falsch liege.

Grüße
Harald


Dateianhänge:
Nr. 514 Av..JPG
Nr. 514 Av..JPG [ 24.02 KiB | 6900-mal betrachtet ]
Nr. 514 Rv..JPG
Nr. 514 Rv..JPG [ 23.09 KiB | 6900-mal betrachtet ]

_________________
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Clodius Albinus
BeitragVerfasst: 14. Sep 2009, 13:38 
Offline
Professor
Benutzeravatar

Registriert: 4. Jun 2009, 20:53
Beiträge: 443
Wohnort: zu Hause
Vermutlich ein Dupondius.

Da ihm als Caesar noch keine Krone auf Münzen (aus Strahlen oder Lorbeer) zustand, nur am Metall erkenntlich.

(Curtis will know exactly).

A.

_________________
Besucher willkommen → Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Clodius Albinus
BeitragVerfasst: 14. Sep 2009, 15:20 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2009, 17:24
Beiträge: 767
Bilder: 34
wenn es wirklich messing ist, sollte es ein dupondius sein.
grüsse
frank
p.s. das korrekte zitat lautet RIC IV 58 c (für drapierte büste)und ist mit r (rare bezeichnet, sind aber alle asses und dupondien des albinus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Clodius Albinus
BeitragVerfasst: 14. Sep 2009, 18:55 
Offline
Professor

Registriert: 22. Jun 2009, 04:35
Beiträge: 277
Wohnort: Chicago, IL, USA
Die Mittelbronzen von Albinus mit drapierter, kürassierter Büste kommen, soweit ich weiss, nur von diesem einen Vs.Stempel und sind überwiegend, vielleicht sogar ausschliesslich Dupondien nicht Asse.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Clodius Albinus
BeitragVerfasst: 14. Sep 2009, 19:34 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Apr 2009, 21:39
Beiträge: 2049
Vielen Dank, beachcomber und curtis für die Korrektur.

Grüße
Harald

_________________
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Clodius Albinus
BeitragVerfasst: 14. Sep 2009, 22:19 
Offline
Professor
Benutzeravatar

Registriert: 4. Jun 2009, 20:53
Beiträge: 443
Wohnort: zu Hause
:headbang:

_________________
Besucher willkommen → Bild


Zuletzt geändert von Arminius am 15. Sep 2009, 07:58, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Clodius Albinus
BeitragVerfasst: 14. Sep 2009, 22:37 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 21:47
Beiträge: 6470
Bilder: 190
Hallo Arminius!

Harald hat keine User, die er ignoriert ;) Jedenfalls nicht mit Absicht.

Klosterschüler

_________________
Was du ererbt von Deinen Vätern, erwirb es, um es zu besitzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Clodius Albinus
BeitragVerfasst: 14. Sep 2009, 22:59 
Offline
Professor
Benutzeravatar

Registriert: 4. Jun 2009, 20:53
Beiträge: 443
Wohnort: zu Hause
:(

_________________
Besucher willkommen → Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Clodius Albinus
BeitragVerfasst: 15. Sep 2009, 17:41 
Offline
CHIEFINSPECTOR of NUMISMATIC SCOTLAND YARD, Hofrat.

Registriert: 27. Mai 2009, 06:13
Beiträge: 2206
Bilder: 2
Hallo Harald,

damit Dein schöner Albinus ein wenig Gesellschaft bekommt, stelle ich mal die ein oder
andere Münze hier ein:

IMP CAES D CLO SEP ALB AVG
DEN LVG COS II
3 Gramm
Kampmann 48.14, Genius frontal stehend
Viele liebe Grüße
müpu


Dateianhänge:
Clodius Albinus 001.jpg
Clodius Albinus 001.jpg [ 65.56 KiB | 6825-mal betrachtet ]
Clodius Albinus 005.jpg
Clodius Albinus 005.jpg [ 69.95 KiB | 6825-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Clodius Albinus
BeitragVerfasst: 15. Sep 2009, 18:27 
Offline
CHIEFINSPECTOR of NUMISMATIC SCOTLAND YARD, Hofrat.

Registriert: 27. Mai 2009, 06:13
Beiträge: 2206
Bilder: 2
Hier mal zwei verschiedene Vorderseitenlegenden, wobei man bei den Stücken auch recht schön die
unterschiedliche Darstellung der Gesichtszüge und Büstenvarianten erkennen kann.
Münze links:
IMP CAES D CLO ABLIN AVG
VICT AVG COS II - Legende teilweise leider nicht lesbar :(
Kampmann 48.31 - Victoria n. r. sitzend
Gewicht 2,73 Gramm

Münze rechts:
IMP CAES D CLO SEP ALB AVG
FIDES LEGION COS II
Kampmann 48.10 - Zwei Hände im Hanschlag um Legionsadler
Gewicht 3,08 Gramm

Grüße
müpu


Dateianhänge:
Clodius Albinus 008.jpg
Clodius Albinus 008.jpg [ 73.07 KiB | 6820-mal betrachtet ]
Clodius Albinus 016.jpg
Clodius Albinus 016.jpg [ 67.16 KiB | 6820-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50