Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 19. Aug 2022, 20:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ostnorischer Typ Samobor
BeitragVerfasst: 19. Jan 2022, 10:59 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Apr 2009, 21:39
Beiträge: 2148
Der ostnorische, oder auch tauriskische Typ Samobor A ist eine Weiterentwicklung des Warasdin Typs und der Vorgänger des Typs Gjurgjevac.
Sein Hauptverbreitungsgebiet liegt in der Steiermark, in Slowenien und in Kroatien.

Die hier vorgestellte Tetradrachme stammt aus frühester Prägephase und weist noch dazu einen prägefrischen Zustand mit fein ausgeführten Bilddetails auf.

Av.: Stilisierter Apollokopf mit Dreiecknase links.
Rv.: Pferd mit Sichelhufen und fein ausgeführter Mähne links.

Datierung: 150-100 v. Chr.
G: 11,20g

Zitat: Göbl TKN Taf. 22/4 (seltene Stempelkombination)

Grüße
Harald


Dateianhänge:
Samobor A TDR. Av..jpg
Samobor A TDR. Av..jpg [ 98.61 KiB | 8164-mal betrachtet ]
Samobor A TDR Rv..jpg
Samobor A TDR Rv..jpg [ 118.48 KiB | 8164-mal betrachtet ]

_________________
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ostnorischer Typ Samobor
BeitragVerfasst: 24. Jan 2022, 19:17 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jun 2009, 20:03
Beiträge: 746
Bilder: 0
Einmal mehr ein tolles Stück aus deiner Sammlung. Alle Achtung!

_________________
mit freundlichen Grüßen

IVSTVS
____________________
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel
____________________
Quidquid agis prudente agas et respice finem. Was auch immer du tust, tue es weise und bedenke das Ende.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ostnorischer Typ Samobor
BeitragVerfasst: 25. Jan 2022, 09:25 
Offline
Kandidat

Registriert: 28. Jan 2021, 11:15
Beiträge: 36
Hallo harald,

gibt es auch Stücke in diesem Gewicht aus dem Tirolisch- Salzburgisch- bzw. Bayrischen Raum ?

Grüße
Pfundner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ostnorischer Typ Samobor
BeitragVerfasst: 25. Jan 2022, 12:43 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Apr 2009, 21:39
Beiträge: 2148
Hallo Pfundner!

Das von dir erwähnte Gebiet ist eigentlich Kerngebiet der Westnoriker, sowie der Vindeliker und vom Entstehungsgebiet dieses Typs geographisch sehr weit entfernt.
Bedingt durch den Handel sind einzelne Streufunde ostnorischer Tetradrachmen aber nicht vollkommen auszuschließen.
Zum Beispiel erwähnt Kos auf seiner Verbreitungskarte den Fund einer Tetradrachme vom unscharfen Typus in Rauris (Göbl TKN 133, Nr. 5).

Grüße
Harald

_________________
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ostnorischer Typ Samobor
BeitragVerfasst: 25. Jan 2022, 18:11 
Offline
Kandidat

Registriert: 28. Jan 2021, 11:15
Beiträge: 36
Hallo harald,

Danke für die Info.

Gruß
Pfundner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ostnorischer Typ Samobor
BeitragVerfasst: 19. Apr 2022, 13:22 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Apr 2009, 21:39
Beiträge: 2148
Die hier vorgestellte, sehr seltene Münze kann wohl zurecht als Prototyp des Samobor bezeichnet werden.
Es handelt sich um eine direkte Weiterentwicklung vom Vorgänger Warasdin A, was besonders an den zahlreichen Details und stilistischen Parallelen des Aversstempels gut erkennbar ist.

Av.: Apollokpf links mit Diadem zwischen 2 Punktreihen, die Haare in 2 groben Lockenreihen, Winkelnase mit Punkt, Auge und Lippen ebenfalls als Punkte, bogenförmiges Ohr, dahinter 4 senkrechte(!) Haarsträhnen, Kugelkinn, bogenförmiger Halsabschluss, darunter und hinter den Haarsträhnen je eine Kugelreihe, alles im Perlrand.

Rv.: Pferd mit senkrechten Messerhufen links.
Die Mähne in mehreren Bögen abgesetzt, der Schweifin 3 langen Strähnen herabfallend, unter dem Schweifansatz Kugel.
Der Kopf zeigt beginnende Achterform, der Vorderlauf stark angewinkelt.

Großer Schrötling ( 23-25mm
G: 9,68g

Zitat: Göbl TKN Tf. 22,1 (nur 1 Exemplar!)

Grüße
Harald


Dateianhänge:
Samobor A TDR 1 Av.jpg
Samobor A TDR 1 Av.jpg [ 82.82 KiB | 5113-mal betrachtet ]
Samobor TDR 1 Rv.jpg
Samobor TDR 1 Rv.jpg [ 98.28 KiB | 5113-mal betrachtet ]

_________________
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ostnorischer Typ Samobor
BeitragVerfasst: 19. Apr 2022, 13:30 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Apr 2009, 21:39
Beiträge: 2148
Eine weitere Stempelvariante dieses Typs:

Av.: Apollokopf l. mit dreireihigem Diadem.
Haare in 2 Lockenreihen, Winkelnase, an der Spitze Kugel, Mund und Auge ebenfalls aus Kugeln.
Das Ohr y- förmig, darunter Haarsträhnen in Form von 3 schräg gestellten Bögen, leicht gebogener Halsabschnitt, darunter Kugelreihe, Kinn als angedeutete große Kugel, alles im Perlrand.
Rv.: Pferd mit senkrechten Messerhufen links, der Vorderlauf stark angewinkelt, der Kopf zeigt beginnende Achterform, die Mähne ist in einzelne Bögen mit Mittelpunkt zerlegt.
Der Muskelzug der Brustpartie wird durch einen Bogen mit Zentralpunkt angedeutet.
Der Schweif geht von der Wurzel in 3 gewellte Strähnen auseinander, am Ansatz Kugel.

G: 10,35g
D: 24mm
Oblonger Schrötling.
Zitat: Göbl TKN Tf. 23,28

Grüße
Harald


Dateianhänge:
Samobor A TDR 2 Av.jpg
Samobor A TDR 2 Av.jpg [ 57.61 KiB | 5110-mal betrachtet ]
Samobor A TDR 2 Rv.jpg
Samobor A TDR 2 Rv.jpg [ 57.29 KiB | 5110-mal betrachtet ]

_________________
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50