Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 19. Aug 2022, 21:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Obol mit beißendem Tierkopf
BeitragVerfasst: 17. Mär 2022, 21:11 
Offline
Kandidat
Benutzeravatar

Registriert: 5. Okt 2017, 18:34
Beiträge: 34
Wohnort: Bayern
Hallo Harald,

vielen Dank für deine Nachricht. Dann liege ich mit meiner Vermutung, dass es sich um einen anderen Aversstempel oder einen Umschnitt handeln könnte wohl richtig.
Die Münze wurde laut dem alten Sammlungskärtchen 1997 bei Herrn Diller erworben. Als Fundort wurde Kasing angegeben (einige Kilometer von Manching entfernt), was durchaus stimmen könnte, da Herr Diller einige seiner Münzen aus diesem Raum um die Donau bezieht bzw. bezogen hat.

Sind dir aus diesem Bereich weitere Belege bzw. Funde dieses Münztyps bekannt?

Schönen Abend,

Ceallach


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50