Numismatik-Cafe
http://www.numismatik-cafe.at/

ONLINE LITERATUR
http://www.numismatik-cafe.at/viewtopic.php?f=42&t=290
Seite 1 von 1

Autor:  bibliothekar [ 31. Mai 2009, 15:55 ]
Betreff des Beitrags:  ONLINE LITERATUR

Zahlreichen älteren Publikationen zum downloaden:
http://www.archive.org/search.php?query=Numismatik (deutsche)
http://www.archive.org/search.php?query=numismatics (englische)
http://www.archive.org/details/dieantik ... 00wieggoog Die antiken Münzen Nord-Griechenlands von B. Pick und F.

http://edoc.ub.uni-muenchen.de/8769 (Münz und Geldgeschichte der Fürstentümer Ansbach und Bayreuth im 17. und 18. Jahrhundert, Dissertation von Schön Gerhard, PDF zum downloaden)

http://members.ziggo.nl/tverspag/NUMIS/ (digitale Numismatische Bibliothek)

Autor:  DOCISAM [ 10. Okt 2012, 22:51 ]
Betreff des Beitrags:  Alte Auktionskataloge online

Eine große Sammlung digitalisierter alter Auktionskataloge hat die Universtätsbibliothek Heidelberg online zügänglich gemacht. Der Hintergrund ist das internationale Kooperationsprojekt „German Sales 1930-1945. Art Works, Art Markets, and Cultural Policy”. Unter den Auktionskatalogen finden sich viele berühmter Münzfirmen.

Unter: http://artsales.uni-hd.de bzw. http://digi.ub.uni-heidelberg.de/de/sammlungen/artsales.html

kommt man zum Link Überblick nach Auktionshäusern http://digi.ub.uni-heidelberg.de/de/sammlungen/artsales.html?browse=subjects#browse-tree

Diese sind nach Ländern und dann nach Städten geordnet. Unter Frankfurt findet man Kataloge berühmter Häuser wie z.B.

Adolph E. Cahn (21 Kataloge von 1930 - 1933, zB. solche mit Münzen des fürstlich-fürstenbergische Münzkabinett zu Donaueschingen (u.a. keltische Münzen aus der ehem. Slg. F. de Saulcy) oder der Sammlung Justizrat Dr. jur. et phil. h. c. Ernst Justus Haeberlin (1933))

Leo Hamburger (7 Kataloge)

Münzenhandlung Adolph Hess Nachfolger (24 Kataloge)

für Halle gibt es:

Münzhandlung A. Riechmann & Co. <Halle, Saale> [Hrsg.], Der Fund von Ludwiszcze: ein Schatz deutscher und skandinavischer Denare des XI. Jahrhunderts und Münzen des Mittelalters ; Versteigerung 11. Dezember 1934 (Katalog Nr. 41)

Beste Grüße,
Docisam

Autor:  DOCISAM [ 18. Jan 2013, 00:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ONLINE LITERATUR

Eine sehr schöne Zusammenstellung online verfügbarer numismatischer Werke findet sich unter:

http://www.medievalcoinage.com/pdfbooks/pdfbooks.htm

Besonders gefällt mir die systematische Zusammenstellung verschiedener Zeitschriften.

Viele Grüße,
Docisam

Autor:  bibliothekar [ 18. Jan 2013, 09:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ONLINE LITERATUR

Hallo,

danke für die Links die sind super nur leider funktionieren nicht alle Links. :cry:

Autor:  Andechser [ 19. Feb 2013, 09:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ONLINE LITERATUR

Hallo,
für die Augsburgsammler möchte ich auch noch auf Steinhilbers Katalog hinweisen, der inzwischen online zugänglich ist und bei den meisten Auflistungen noch fehlt.

http://de.scribd.com/doc/106703769/Geld ... teinhilber

Autor:  DOCISAM [ 29. Jun 2013, 16:48 ]
Betreff des Beitrags:  P. Ilisch, Münzfunde der Jahre 1999 bis 2010 in Westfalen-Li

Peter Ilisch, Münzfunde der Jahre 1999 bis 2010 in Westfalen-Lippe. Ausgrabungen und Funde in Westfalen-Lippe, Beiheft 5. Münster 2012.

http://www.lwl.org/wmfah-download/pdf/AFWL_Beiheft5_Ilisch.pdf

Beste Grüße,
Docisam

Autor:  DOCISAM [ 14. Feb 2014, 15:04 ]
Betreff des Beitrags:  Gebr. Egger, Griechische Münzen, römische Münzen: Doubletten

Brüder Egger <Wien> [Hrsg.]

Griechische Münzen, römische Münzen: Doubletten der Münzensammlungen des Allerhöchsten Kaiserhauses und aus anderem Besitz ; die öffentliche Versteigerung findet statt: 15. Januar 1912 und folgende Tage (Katalog Nr. 39)

Wien, 1912

Digitalisiert nach dem Exemplar des Münzkabinetts, Staatliche Museen zu Berlin.

http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/egger1912_01_15

Viele Grüße,
Docisam

PS: Weitere Kataloge der Gebrüder Egger siehe: http://katalog.ub.uni-heidelberg.de/cgi-bin/titel.cgi?katkey=67388847

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/