Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 25. Mär 2019, 03:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 29. Jul 2009, 05:51 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jun 2009, 20:03
Beiträge: 677
Bilder: 0
Ist Berlusconi ein illegaler Raubgräber?

Die privaten Gespräche von Premierminister Silvio Berlusconi mit einer Eskorte, welche die Italiener eine ganze Woche in Atem gehalten haben, könnten dazu führen, daß er Schwierigkeiten mit Italiens archäologischen Behörden bekommt.
Im Gespräch mit Patrizia D'Addario prahlt Berlusconi nämlich ihr gegenüber nicht nur mit seiner Prachtvilla auf Sardinien, sondern gibt auch folgendes zum Besten: "Hier fanden wir etwa 30 phönizische Grabstätten aus dem 4./3. Jahrhundert v. Chr." Dies rief natürlich nicht nur die Opposition, sondern auch die Denkmalschutzbehörden auf den Plan. Gemäß italienischen Denkmalschutzgesetzen muss jeder Grundstückseigentümer archäologische Fundstätten auf seinem Territorium sofort den zuständigen Behörden melden, um eine Untersuchung bzw. archäologische Ausgrabung vornehmen zu können.

http://thestar.com.my/news/story.asp?fi ... rldupdates

_________________
mit freundlichen Grüßen

IVSTVS
____________________
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Quidquid agis prudenter agas et respice finem. Was auch immer du tust, tue es weise und bedenke das Ende.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29. Jul 2009, 07:55 
Offline
Kandidat
Benutzeravatar

Registriert: 1. Jul 2009, 15:01
Beiträge: 47
Wohnort: 50389 Wesseling
Hat Berlusconi bis jetzt übersehen, die Denkmalschutzgesetze zu seinen Gunsten umzuschreiben?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29. Jul 2009, 14:51 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 22:20
Beiträge: 4034
Bilder: 125
schauzeichen hat geschrieben:
Hat Berlusconi bis jetzt übersehen, die Denkmalschutzgesetze zu seinen Gunsten umzuschreiben?


Vermutlich!

_________________
Das Leben ist viel zu kurz um schlechten Wein zu trinken.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29. Jul 2009, 19:36 
Offline
k&k Hoflieferant, Professor

Registriert: 19. Mai 2009, 17:10
Beiträge: 665
Wohnort: Bremen
schauzeichen hat geschrieben:
Hat Berlusconi bis jetzt übersehen, die Denkmalschutzgesetze zu seinen Gunsten umzuschreiben?

Wieso, er steht doch schon unter Denkmalschutz, da braucht nicht mehr umgeschrieben werden!
Außerdem kommt er ja selbst fast aus dem gleichen Jahrhundert.

Ginkgo

_________________
"Wenn über das Grundsätzliche keine Einigkeit besteht, ist es sinnlos, miteinander Pläne zu machen." Konfuzius


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50