Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 26. Jun 2019, 16:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 17. Jul 2009, 19:59 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jun 2009, 20:03
Beiträge: 678
Bilder: 0
UNESCO-Welterbestätte in Rumänien hat keinen Besitzer

Wo kein Kläger ist, da ist auch kein Richter. Dieses Sprichwort trifft offenbar auf die rumänische Ausgrabungsstätte Sarmizegetusa zu. In dem von der UNESCO geschützten Areal mit Siedlungsresten des antiken Volks der Daker werden immer wieder archäologische Fundstücke gestohlen, doch die Behörden bleiben untätig. Es sei unklar, wem das Gelände gehöre, sagte ein Vertreter der Regionalverwaltung von Hunedoara. Folglich gebe es auch keinen Geschädigten, der mit Hilfe der Polizei gegen die Diebe vorgehen könne. Das Kulturministerium in Bukarest habe es bislang abgelehnt, Verantwortung für den Schutz der Anlage zu übernehmen.

_________________
mit freundlichen Grüßen

IVSTVS
____________________
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Quidquid agis prudenter agas et respice finem. Was auch immer du tust, tue es weise und bedenke das Ende.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50