Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 21. Sep 2019, 17:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12. Jun 2009, 21:41 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 2. Jun 2009, 20:03
Beiträge: 681
Bilder: 0
Aachener Stadtarchäologe stellt neue Ausgrabungsergebnisse öffentlich vor

Aachen. Viel zu sehen gab es eigentlich nicht: Ein paar tiefe Löcher, Fundamente und Menschen, die mit Schaufeln im Erdreich herumstocherten. Dennoch lockte das Ausgrabungszelt im Elisengarten von August 2008 bis Februar 2009 unzählige Besucher an. Erst die wöchentlichen Führungen, veranstaltet vom Stadtarchäologen Andreas Schaub, haben aus den Scherben und Mauerresten, die dort gefunden wurden, die Geschichte wieder lebendig und spannend werden lassen. Mehr als 5200 Bürger nahmen an den Vorträgen teil, ganze Schulklassen, Vereine, Betriebe und viele Einzelpersonen.

Nun werden die Ergebnisse der Ausgrabungen präsentiert: Stadtarchäologe Andreas Schaub und Oberbürgermeister Jürgen Linden stellen sie in einem Vortrag der Öffentlichkeit vor. Die Veranstaltung findet am Montag, 15. Juni, um 19.30 Uhr im Ballsaal des Alten Kurhauses, Kurhausstraße 1, Aachen, statt. Der Eintritt ist kostenlos, aber nur gegen Eintrittskarte möglich. Diese können ab sofort im Rathaus abgeholt werden (maximal zwei Stück pro Person). Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10 bis 17, Samstag, Sonntag und an Fronleichnam 10-13 und 14-17 Uhr.

Zeitgleich geht eine neue Internetseite in Betrieb, die sich ausschließlich mit der Archäologie beschäftigen wird: http://www.zeitreise.ac.
Sie wird am Montag, 15. Juni, freigeschaltet.

Quelle: Aachener Nachrichten

_________________
mit freundlichen Grüßen

IVSTVS
____________________
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Quidquid agis prudenter agas et respice finem. Was auch immer du tust, tue es weise und bedenke das Ende.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12. Jun 2009, 22:16 
Offline
k&k Hoflieferant, Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 18. Mai 2009, 18:26
Beiträge: 2753
Bilder: 281

Wohnort: Nürnberg
Das finde ich mal eine zeitgemäßte und hervorragenden Umgang mit archäologischen Zeugnissen. So weckt man Interesse für die Vergangenheit.

_________________
Viele Grüße
helcaraxe
----------------------
Meine Galerie: Römische Provinzbronzen (ausbaufähig... ;-))


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50