Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 21. Okt 2018, 20:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Token Wien Automatencafé Quisisana
BeitragVerfasst: 31. Okt 2011, 21:44 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2009, 22:29
Beiträge: 2917
Bilder: 2993

Wohnort: in den kranichüberfluteten Weiten der Diepholzer Moorniederung
Moin allerseits!

Hier ist ein schöner Token vom Automatencafè Quisisana in Wien I in der Kärntnerstr. 57
Bild
Besonders schön finde ich die Gestaltung der Buchstaben die den Einfluss des Jugendstils nicht verleugnen können. Aber auch das Café selbst scheint ein - zu der Zeit jedenfalls - hochinteressantes Projekt gewesen zu sein.
Hier noch eine Postkarte von 1913, die drei Photos dieses Cafés zeigt:
Bild

Das Stück gehört einem englischen Sammlerkollegen.

Kann mir/ihm jemand eine Katalogreferenz dazu nennen?

Tschüß, Afrasi

_________________
-


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 1. Nov 2011, 08:26 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 21:47
Beiträge: 6413
Bilder: 190
Hallo Afrasi!

Tolles Stück!

Klosterschüler

_________________
Was du ererbt von Deinen Vätern, erwirb es, um es zu besitzen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 1. Nov 2011, 12:46 
Offline
k&k Hoflieferant, Professor
Benutzeravatar

Registriert: 9. Dez 2009, 16:28
Beiträge: 233
Bilder: 22
Hallo Alexander,

ein echt schönes Stück ! Leider kann ich Dir kein Katalogreferenz nennen, aber
ich weiss das der Name "Quisisana" aus dem Lateinischen stammt.

Quis = Erholen
Sana = Gesund werden (oder so ähnlich!)

also in diesem Sinne, ein "Erholungsort " !

Danke für Deine Vorstellung :P

Marc


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 7. Nov 2011, 20:46 
Offline
Magister

Registriert: 4. Jan 2011, 22:15
Beiträge: 81
Dateianhang:
Quisisana Lehm. 1900 Wirte.JPG
Quisisana Lehm. 1900 Wirte.JPG [ 35.27 KiB | 4143-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Quisisana Lehm. 1900 Wirte.JPG
Quisisana Lehm. 1900 Wirte.JPG [ 35.27 KiB | 4143-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Quisisana Konzert Rv.jpg
Quisisana Konzert Rv.jpg [ 115.06 KiB | 4152-mal betrachtet ]
Hallo, über die österreichischen Jeton und Wertmarken gibt es kaum neuere Literatur. Jeder Sammler kann versuchen im Adressbuch (Lehmann) Informationen zu finden.

Quisisana im Lehmann ab 1899 bis1901 unter Wirte an dieser Adresse gefunden. 2 Marken aus meiner Sammlung.

Freundliche Grüße aus Wien

Ps: wenn es dir möglich ist, sende mir bitte einen scann von der AK


Dateianhänge:
Quisisana Konzert Av.jpg
Quisisana Konzert Av.jpg [ 115.77 KiB | 4152-mal betrachtet ]
Quisisana Kärntnerstr.57  Av.jpg
Quisisana Kärntnerstr.57 Av.jpg [ 126.26 KiB | 4152-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 7. Nov 2011, 21:15 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2009, 22:29
Beiträge: 2917
Bilder: 2993

Wohnort: in den kranichüberfluteten Weiten der Diepholzer Moorniederung
Vielen Dank für Deinen Beitrag! Die Postkarte habe ich oben als Link zu einem Photo eines Ansichtskartenverkäufers eingesetzt. Sie steht zum Verkauf (Nicht durch mich!). Hier ist der Link noch einmal "nackt" zum Angebot:

http://www.ansichtskartenversand.de/Oes ... 37464.html

Zu meinen afrikanischen Token sammele ich ebenfalls gerne passende Postkarten zu den Hotels, Casinos, Plantagen, Bahnhöfen und so weiter. So erschließt sich über die Token noch ein Stück Geschichte mehr.

Unfassbar ist für mich allerdings, dass es zu österreichischen Marken und Notgeld keinen vernünftigen Katalog gibt ... :shock:

_________________
-


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 7. Nov 2011, 22:23 
Offline
Magister

Registriert: 4. Jan 2011, 22:15
Beiträge: 81
Danke für den Link.
Es gibt für dieses Gebiet kaum Sammler, du könntest vermutlich 10 Stück von dem Katalog verkaufen.
Helmut Hirschberg; Marken und Geldzeichen konsumgenossenschaftlicher Unternehmen in Österreich so ca. 1980
und Numismata Obderennsia ( Oberösterreich ) Folge 5, Münzen und Geldersatzmittel von Fritz Hippmann sind mir bekannt.
Den Menzel besitze ich, der Teil der österreichische Orte betrifft ist aber gering zum Volumen.

Der Vorteil ist, dass die Marken noch leistbar sind.

schöne Grüße
Erich


Dateianhänge:
Dateikommentar: Zum Bild Automatenbüffet: Die Vergnügungsstadt „Venedig in Wien“ 1895 von Gabor Steiner im Wiener Prater errichtet.
Buch Seite 83;
Das Gebäude, in dem das „Automatenbüffet“ 1898 aufgestellt war.
Die Zentrale war Kärntnerstr. 57 es gab noch weitere Filiallen.

Quisisana.JPG
Quisisana.JPG [ 37.01 KiB | 4123-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Hasselman Seite 1077 . Verwendung; 1896 bis 1906
Die USA-Firma Quisisana-Automatenfabrik (The Quisisana Company) mit Sitz in Berlin reichte schon 1895 erste Gebrauchsmuster und Patente für Waren-Automaten ein. Nicht nur in Berlin (Passage-Automat, direkt neben dem »Automat GmbH«, Restaurant in der Friedrichstraße, sondern in zahlreichen deutschen Städten hatte diese Firma Automatenrestaurants

Quisisana FJK Av.JPG
Quisisana FJK Av.JPG [ 73.53 KiB | 4124-mal betrachtet ]
Quisisana FJK Rv.jpg
Quisisana FJK Rv.jpg [ 125.96 KiB | 4124-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 8. Nov 2011, 00:28 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2009, 22:29
Beiträge: 2917
Bilder: 2993

Wohnort: in den kranichüberfluteten Weiten der Diepholzer Moorniederung
Moin!

Nochmals herzlichen Dank für die Bereicherung des Threads und die Literaturempfehlungen! Die Infos zu den Photos wurden inzwischen auch bei worldofcoins.eu vom dortigen Administrator übersetzt. Hier mal der Link zu diesem Thema im niederländischen, aber englischsprachigen Forum:

http://www.worldofcoins.eu/forum/index. ... 271.0.html

Ich glaube ich werde noch zum Sammler österreichischer Token mutieren ... ;)

Tschüß, Afrasi

_________________
-


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50